Thunderbird 91.3.1

[English]Die Entwickler des Thunderbird-E-Mail Client haben zum 15. November 2021 den Thunderbird 91.3.1 freigegeben. Es handelt sich um ein Wartungs- und Sicherheitsupdate für den 91er Entwicklungszweig, welches kleinere Korrekturen vornimmt. Hier ein kurzer Überblick.


Anzeige

Laut den Release Notes beinhaltet das Update folgende Änderungen und Fixes.

Änderungen

  • Öffentliche OpenPGP-Schlüssel werden in der Nachrichtenliste nicht mehr als Anhang gezählt
  • Hinzufügen einer Suchmaschine über URL wird nun unterstützt
  • Vorlage für FileLink-Nachrichten aktualisiert; Thunderbird-Werbung entfernt
  • Nach einem Update prüft Thunderbird jetzt installierte Addons auf Updates

Fixes

  • Neue Mail-Popups wurden angezeigt, wenn Anwendungen im Vollbildmodus liefen
  • Nachrichten, die mit einer nicht standardmäßigen "koi8r"-Kodierung empfangen wurden, wurden nicht unterstützt
  • Verschiedene Verbesserungen der macOS-Stabilität
  • Öffnen von PDF-Anhängen in Firefox während des Verfassens einer E-Mail
  • Addons wurden deaktiviert, wenn die "Offline-Einstellungen" auf "Nach dem Online-Status fragen (beim Start)" eingestellt waren
  • Beim Anklicken von "addons://"-Links im Addons-Manager wurde eine Anwendung zum Öffnen aufgefordert, anstatt sie intern zu öffnen
  • Das Dropdown-Menü "Adressbuch" in der Kontakte-Seitenleiste war unter Windows nicht lesbar
  • vCard-Anhänge wurden nicht angezeigt, wenn die "Inline"-Ansicht für Anhänge verwendet wurde
  • Importieren einer ICS-Datei mit TODO-Elementen schlug fehl

Wie es ausschaut, wurden keine Sicherheitsfixes vorgenommen.

Im Blog-Beitrag Thunderbird 78.x: Upgrade auf Version 91, und abzusehende Probleme hatte ich auf ein Signaturproblem mit Outlook hingewiesen. Da nichts erwähnt ist dürfte der Bug noch in der 91.3.1 vorhanden sein. Adrian hat mir im englischsprachigen Blog mitgeteilt, dass er den Bug in Bugzilla gemeldet hat – dort ist er noch "unconfirmed".

Bei den Kollegen von deskmodder.de schreibt jemand, dass er wieder auf die Version 91.3.0 zurückgegangen ist, weil der Mail-Client der 91.3.1 nicht mehr reagiere, wenn man die Einstellungen aufruft. Ursachen können Sprachpakete, deutsche Wörterbücher oder AddOns sein.

Systemvoraussetzungen

Die Systemvoraussetzungen für die verschiedenen Betriebssystemversionen (siehe hier für weitere Details):

  • Windows: Windows 7 oder höher
  • Mac: Mac OS X 10.9 oder höher
  • Linux: GTK+ 3.14 oder höher

Der Download des kostenlosen Thunderbird ist hier verfügbar. (via)


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Thunderbird abgelegt und mit Thunderbird, Update verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Thunderbird 91.3.1

  1. Headster sagt:

    Hallo Günter,

    jupp, wie von dir bereits vermutet ist der Bug mit der Signatur auch in Version 91.3.1 noch vorhanden:

    Outlook 365 meckert weiter bei S/MIME signierten Mails im HTML-Format, bei Nur-Text-Mails akzeptiert es die Signatur als gültig.

    Viele Grüße,
    Headster

  2. Mike sagt:

    Hallo Günter,
    ich benutze Win 8..1 und hatte bisher keine Probleme mit Thunderbird, allerdings hängt sich jetzt nach update auf Version 91.3.1 und auch 91.3.2 TB nach dem Start auf. Es sind keinerlei Aktionen mehr möglich. Es kommt lediglich der Hinweis "keine Rückmeldung – Prozess beenden — ja, nein".
    Nach downgrade auf Version 91.3 funktioniert wieder alles normal.
    Hast du vielleicht eine Idee woran es liegen könnte und weisst du ob es noch mehrere Betroffene gibt?

    Gruß
    Mike

    • Günter Born sagt:

      Mir fällt nur auf, dass der TB mittlerweile extrem langsam startet.

    • Martin sagt:

      Hallo Mike,

      das ist bei mir genauso, 91.3.2 funktioniert nach dem Starten nicht oder nur extrem träge und hängt sich kurz später auf. Außerdem ist die CPU-Last außerordentlich hoch. 91.3.1 ging noch normal.
      Nach einem Downgrade funktioniert alles wieder wie es soll.

      Gruß
      Martin

      • Ralf Lindemann sagt:

        Bei mir läuft Thunderbird Portable 91.3.2 unauffällig. – Die beschriebene Problematik tritt aktuell aber wohl gehäuft auf. thunderbird-mail.de hat das Thema aufgegriffen und schreibt unter anderem dazu:

        „Die genaue technische Ursache scheint noch ungeklärt zu sein. Verantwortlich für das Problem sind aber bei vielen betroffenen Anwendern installierte und aktivierte "Sprachpakete" (…). Dabei sind sich viele Anwender gar nicht bewusst, dass sie ein Sprachpaket in Thunderbird installiert haben (…)." Quelle: h**ps://www.thunderbird-mail.de/article/142-thunderbird-friert-seit-version-91-3-1-oder-neuer-ein/

        Eine Anleitung, wie das Problem gelöst werden kann, findet sich dort auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.