Dezember 2021-Sicherheitsupdate KB5008212 killt die Outlook-Suche

Update[English]Das zum 14. Dezember 2021 für Windows 10 Version 2004 bis 21H2 verteilte Sicherheitsupdate KB5008212 hat einen unschönen Kollateralschaden. Wer das Update installiert hat, stellt womöglich fest, dass die Outlook-Suche anschließend nicht mehr funktioniert. Microsoft hat dieses Problem inzwischen eingestanden. Hier einige Hinweise zum Thema.


Anzeige

Sicherheitsupdate KB5008212

Am 14. Dezember 2021 (zweiter Dienstag im Monat, Patchday bei Microsoft) wurden verschiedene kumulative Updates für die unterstützten Windows 10 Builds freigegeben. Ich hatte im Blog-Beitrag Patchday: Windows 10-Updates (14. Dezember 2021) darüber berichtet. Für Windows 10 Version 2004 – 21H2 wurde das kumulative Update KB5008212 veröffentlicht. Es wurde nur gesagt, dass das Update mehrere Sicherheitsprobleme korrigiere.

Outlook-Suche gestört

Den Kollegen von Bleeping Computer ist nun eine Meldung aufgefallen, in der Microsoft Probleme bei der Outlook-Suche nach Installation des Updates eingesteht.

Outlook search broken

Im Techcommunity-Beitrag Outlook Search not showing Recent Emails (December-2021 beklagt sich ein Nutzer bereits am 25. Dezember 2021 über Probleme mit der Outlook-Suche.

Outlook Search not showing Recent Emails (December-2021)

Hi All,

The outlook search option stopped working properly after WIndows10 update.

The issue has happened after installing a security update from Windows (December 14, 2021—KB5008212).

I had tried re-building the Indexing but it was same. Once the issue started I had searched for the solutions and finally found that recent Windows update has created the issue. I had uninstalled that particular update and the search issue was fixed.

So let us know when the fix will be available for this bug?

Der Fehler wird von zahlreichen anderen Nutzern bestätigt. Microsoft untersucht zur Zeit den Grund für das Problem. Bei Bleeping Computer wird ein Workaround in diesem Artikel beschrieben. Jemand von euch betroffen?

Ähnliche Artikel:
Windows 11: Fix für kaputte Outlook-Suche
Weiterhin kaputte Suche in Outlook 2016/2019 (Mai 2020)?
Probleme mit der Outlook-Suche seit Update, Patch da?
Office 365: Outlook-Suche in Exchange-Postfach geht nicht
Windows 10 V1607: Update KB4467684 killt Outlook-Suche in Terminal Server
Zerschießt ein Juli 2018-Update die Outlook-Sofortsuche?
Outlook 2016: Die Suche liefert keine Ergebnisse mehr
Outlook: Probleme beim Senden, gesendete Mails verschwunden
Bug-Fixes für Outlook und Mail/Kalender-App im Februar/März 2021


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Office, Software, Update, Windows 10 abgelegt und mit Outlook, Patchday 12.2021, Problem, Update, Windows 10 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

27 Antworten zu Dezember 2021-Sicherheitsupdate KB5008212 killt die Outlook-Suche

  1. Stefan A. sagt:

    2-3 Tage vor Weihnachten, hatten sich bereits bei mir zwei User gemeldet, dass in der Outlook-Suche die Mails der letzten Tage fehlten.
    Ich habe mir das dann kurz bei einem User angesehen und festgestellt, dass die Suche nur Ergebnisse brachte, die älter waren als die „Patchday-Woche".
    Ich habe dann vermutet, könnte vielleicht am Update liegen. Habe es aber noch nicht wieder deinstalliert und verifiziert.

    Allerdings scheint das Problem nicht bei jedem User aufzutreten!

    Da wir aber parallel noch ein Archivierungssystem haben, in dem man noch schneller suchen kann, habe ich die User damit „vertröstet" und das Thema auf nächste Woche verschoben, um mich damit zu beschäftigen.

    Danke für den Artikel hier, denn dann habe ich gleich einen Ansatz zu dem Thema!
    Ich gehe nämlich davon aus, dass sich in den nächsten Tagen vielleicht noch der eine oder andere User mehr wegen dem Problem melden wird…

    • cram sagt:

      "Allerdings scheint das Problem nicht bei jedem User aufzutreten!"

      Kann ich bestätigen.

      Windows 10 mit KB5008212 und Office 2019 (2112, Build 14729.20194) funktioniert ohne Probleme. Beides 64 Bit.

      • Ringo sagt:

        Hier auch. Gleiche Konstellation – ohne Probleme.

      • Wil Ballerstedt sagt:

        Auch bei mir nicht, mit selbem Update.

        Würde ich in der Microsoft Community auf dieses Problem stoßen, würde ich zuerst fragen, welcher Virenscanner läuft oder ob eines bestimmter Programme aus der dortigen Schwarzen Liste installiert wurde. So manches Problem wurde durch entsprechende Deinstallation gelöst.

  2. Andy sagt:

    Ich habe auch Probleme bei der Suche in Outlook festgestellt, allerdings keine Nutzermeldung dazu erhalten.
    Das könnte auch daran liegen, dass eine nicht korrekt funktionierende Outlook-Suche schon letztes Jahr zur ungefähr selben Zeit ein Problem war. Also findet man in unserem Infosystem eine Meldung, die so aussieht, als würde sie passen.
    Wie oft die Outlook-Suche nach Updates schon gestört war, kriege ich ad hoc schon gar nicht mehr zusammen. In jedem Fall ist das bei uns ein Standard-Incident.

  3. cram sagt:

    Mal wieder…

    Alle paar Wochen spinnt die Outlook Suche nach Updates von Office und Windows. Mit der einen Version gehts mit der anderen nicht.

    Rollback von Office sowie das Deaktivieren des Cache helfen bei den entsprechenden Anwendern.

  4. Marc sagt:

    Bei mir ist es genau anders rum.
    Die Suche funktioniert jetzt endlich auch in Share-Postfächern. Das ging vorher nie oder nur sehr unvollständig.

    Ich will aber mit meinen Kommentar nicht die Probleme von anderen Usern verniedlichen.

  5. Luzifer sagt:

    mmh scheint aber kein allgemeines Problem zu sein.

    mehrere Rechner mit:
    Windows 10 21H2 19044.1415
    Office 2019 Proffessional Plus 2112 Build 14729.20194
    funktioniert alles so wie es soll.

    auf keinem der Rechner tritt das Problem auf. Also mal wieder nen spezifisches Problem … Scheiße für die Betroffenen.

  6. A. Nonym sagt:

    In einem Forum wurde ein Lösungsansatz gepostet:

    https://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=378312

    Keine Ahnung, ob es so geht.

  7. Mike sagt:

    Ich kann mich nicht erinnern das die Outlook suche überhaupt mal zuverlässige, schnelle oder vollständige Ergebnisse geliefert hat

  8. MOM20xx sagt:

    Wo genau hat Microsoft diesen Fehler eingestanden und welche Office/Outlook Versionen betrifft es?

    Ich kann nämlich hier auf Win 10 21H2 Enterprise mit Outlook 2016 msi vom office 2016 pro plus keinen Fehler erkennen. Hier funktioniert die Suche, wie sie soll

  9. Anonymous sagt:

    Bei uns sind Kollegen/innen betroffen welche Outlook 2013 in Verbindung mit einem MS365 Exchange-Online Postfach nutzen.
    Abhilfe scheint das Neuerstellen des Suchindex zu schaffen (habe es bisher nur auf einem PC getestet)

  10. Susanne K. sagt:

    Ich habe das Problem mit outlook 2016. Bin total genervt, da ich die Suche brauche. Was kann ich tun? Es fehlen die neusten Mails.

  11. Eva-Maria sagt:

    Ich kann genau dieses Update gar nicht erst installieren. Seit Dezember versucht Windows das immer wieder, es schlägt aber fehl und die Änderungen werden rückgängig gemacht. Sehr nervig! Ich habe schon Einiges versucht, aber alles vergeblich, werde Windows wohl neu installieren müssen. :(.

  12. Stefan A. sagt:

    Nach meinem Verständnis liegt das Problem nicht an der Office Version sondern am Search Indexer im Windows, so dass das Problem nicht mit einem Office-Update, sondern mit dem Windows-Update wohl gekommen sein könnte.

    Wir haben inzwischen auf den ersten Clients die aktuellen Windows Updates vom Januar verteilt.

    Wir haben jetzt das erste Feedback, dass die Suche nach den Updates vom Januar (Windows + Office) wieder funktioniert!

  13. Günter Born sagt:

    Ist so auch im aktuellen Beitrag Patchday: Microsoft Office Updates (11. Januar 2022) am Rande erwähnt worden. Danke, dass Du das aus deiner Erfahrung so auch bestätigst.

  14. Uwe Schäfer sagt:

    Liebe Leidensgenoss*innen in der IT,
    wir hatten auch das leidige Outlook-Problem mit der Suche.
    Nach Installation vom aktuellen Update KB5009543 geht nun alles wieder bei unseren User*innen.
    Microsoft gibt sich in den letzten Monaten größte Mühe, dass uns Admins nicht langweilig wird. Mal sehen was alles nächstes schräg läuft.
    Weiterhin viel Spaß!

  15. Schlüter sagt:

    Moin,
    leider troz Update KB5009543 ist die Suche nur möglich bei aktiviertem Cache-Mode. Aufgrund geringer Festplattenkapazitäten ist das keine Option.

    Wir nutzen Exchange und Outlook 2016.

  16. Susanne K sagt:

    Bei mir funktioniert es auch trotz Installation von KB5009543 weiterhin nicht.

  17. Wiap Widmer sagt:

    Hallo zusammen : Ich haben 4 PC , 3 Mit Office 2007 und einer mit 2010. Alle 4 finden alles nur vom letzten Jahr, aber nichts mehr vom 2022.

    Lästig das Problem.

    Gruss H.P Widmer

  18. Kevin Käßmann sagt:

    Eben KB5008212 installiert. Sofort aufgefallen: im Anmeldebildschirm links oben eine Lupe und der Text "Wie groß ist der Nationalpark Plitciver Seen".

    Klickt man auf diesen Bereich des Anmeldebildschirms und meldet sich anschließend an, popt der Edge mit einem "Quiz über Nationalparks" auf (Windows 10 Professional 21H1 Build 19043.1415). Hab nun in Datenschutz – Allgemein alles ausgestellt, Werbung ist daraufhin verschwunden.

    Ich bin mir aber sicher, dass ich diese Anmeldebildschirm-Werbung vorhin zum ersten Mal gesehen habe, nachdem ich KB5008212 eingespielt hatte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.