Firefox 96.0.2 freigegeben

Mozilla[English]Am 20. Januar 2022 haben die Mozilla-Entwickler die Version 96.0.2 als Wartungsupdate des Firefox-Browsers zum Korrigieren diverser Fehler freigegeben.

Laut den Release-Notes gibt es  folgende Bug-Fixes:

  • Fixed an issue that caused tab height to display inconsistently on Linux when audio was played (bug 1714276)
  • Fixed an issue that caused Lastpass dropdowns to appear blank in Private Browsing mode (bug 1748158)
  • Fixed a crash encountered when resizing a Facebook app (bug 1746084)

Der neue Firefox kann per Update im Browser aktualisiert oder von dieser Webseite für diverse Plattformen heruntergeladen werden (die Variante ist über die angezeigten Listenfelder zu wählen).


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Firefox, Update abgelegt und mit Firefox verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Firefox 96.0.2 freigegeben

  1. Rene sagt:

    Falls wider Erwarten einer kein Englisch kann.

    Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Höhe der Registerkarten unter Linux nicht einheitlich angezeigt wurde, wenn Audio abgespielt wurde (Bug 1714276)
    Problem behoben, das dazu führte, dass Lastpass-Dropdowns im Private-Browsing-Modus leer angezeigt wurden (bug 1748158)
    Absturz behoben, der bei der Größenänderung einer Facebook-App auftrat (bug 1746084)

    Dies bedeutet für mich, dass sich das Update für Windows User eher kaum lohnt.

    Mich stört übrigens seit geraumer Zeit, dass im Videochat im Firefoxfenster der Desktopfenster-Manager (dwm.exe) langsam aber stetig überläuft, bis der RAM nicht mehr reicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.