Microsoft Office Update KB5002160 vom 1. März 2022 stört Zugriff auf Access-Datenbanken

[English]Zum 1. März 2022 hat Microsoft regulär Updates für die MSI-Installationsversionen von Microsoft Office 2013 und 2016 veröffentlicht. Nach Installation dieser Updates beklagen sich Nutzer, dass der Zugriff auf Access-Datenbanken aus Anwendungen nicht mehr funktioniert. Die Anwendungen bleiben hängen oder werfen Fehler.


Anzeige

Office Update KB5002160

Das zum 1. März 2022 veröffentlichte Update KB5002160 für Microsoft Office 2016 behebt ein Problem, bei dem eine benutzerdefinierte Anwendung abstürzen kann, wenn Sie mehr als ein Protokoll zum Herstellen einer Verbindung mit Microsoft Access oder anderen Office-Daten (z. B. Object Linking and Embedding, Database (OLEDB), Open Database Connectivity (ODBC) oder Data Access Objects (DAO)) verwendet. Ich hatte im Blog-Beitrag Microsoft Office Updates (1. März 2022) über den Patch berichtet, der nur für die MSI-Installationsversionen von Microsoft Office verfügbar ist.

Probleme mit Access-Datenbanken

Nun hat sich Blog-Leser HB mit diesem Kommentar gemeldet und berichtet (danke dafür) von enormen Problemen bei abhängigen Anwendungen, die nicht mehr auf Access-Datenbanken zugreifen können.

Dieses Update behebt ein Problem, bei dem eine benutzerdefinierte Anwendung abstürzen kann, wenn Sie mehr als ein Protokoll zum Herstellen einer Verbindung mit Microsoft Access oder anderen Office-Daten verwenden (z. B. Object Linking and Embedding, Database (OLEDB), Open Database Connectivity (ODBC) oder Data Access Objects (DAO)).

Bei uns laufen damit die Access Database Engine 2016 x64 abhängigen Produkte nicht mehr, bis dato keine andere Lösung als die Deinstallation dieses KB, dann läuft alles wieder.

Schon sehr speziell was M$ da zum Thema Access in letzter Zeit einfach in den Markt raus bläst… Wir hoffen auf den Fix vom Fix!

Der Anwender ist nicht alleine, denn er hat gleich auf diese Q&A-Sektion von Microsoft verlinkt, wo andere Nutzer den gleichen Fehler berichten.

After install update KB5002160 is problem with initialize DB engine 2016. My program is freezing.

  1. _DBEnginePtr dbEngine;
  2. DAO_CHECK_ERROR(dbEngine.CreateInstance(__uuidof(DBEngine)), AFX_DAO_ERROR_ENGINE_INITIALIZATION);

In diesem Thread melden sich weitere Betroffene, bei denen der Zugriff auf die Access-Datenbank aus Anwendungen hängen bleibt. Die Neuinstallation der "Microsoft Access 2016-Datenbank-Engine" funktioniert nur vorübergehend, da Windows das fehlende Update bemerkt und dieses ggf. erneut installiert.

Ein Nutzer gibt als Workaround an, eine ältere Version der Database Engine aus folgenden Links zu installieren:

https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=39358
https://www.microsoft.com/en-in/download/details.aspx?id=13255

Ähnliche Artikel:
Microsoft Office Updates (1. März 2022)
Microsoft Office Updates (1. Februar 2022) korrigieren Access-Probleme
Patchday: Microsoft Office Dezember 2021 Updates (14.12.2021) verursacht Access-Probleme
Microsoft bestätigte Probleme in allen Access-Versionen nach Dezember 2021-Update
Access-Lock-Bug durch Microsoft Office Updates (11. Januar 2022)
Status des Access-Bugs nach Dezember 2021-Update (Stand 3.1.2022)
Access-Lock-Bug: Wo die Fixes von Dezember 2021 versagen


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Office, Störung, Update abgelegt und mit Office, Problem, Update verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Microsoft Office Update KB5002160 vom 1. März 2022 stört Zugriff auf Access-Datenbanken

  1. gamification top scorer sagt:

    haben wir ja nicht schon oft genug gehabt nach updates probleme mit access
    was ist da so schwer bei microsoft? jemand infos was da immer floeten geht?

  2. Arboretum sagt:

    Ich habe hier Rechner mit Microsoft Access Database Engine 2010 x86 und Microsoft Excel 2016 x64. Wegen Excel wird KB5002160 installiert. Dabei geht auch die alte Database Engine kaputt. Also das Update deinstalliert und alles funktioniert wieder.

    Wie hat HB so schön geschrieben: "Wir hoffen auf den Fix vom Fix!" Ja, ich auch.

  3. JRJV sagt:

    Wir benutzen in unserer Software den Befehl Microsoft.Office.Interop.Access.Dao.DBEngine.CompactDatabase() zum Komprimieren einer MDB. Das hängt, wenn KB5002160 installiert ist, auch – und zwar schon beim Instanziieren eines Objekts vom Typ Dao.DBEngine. Bisher einzige bekannte Lösung: Das Update deinstallieren.

  4. Andreas sagt:

    Heute festgestellt das nicht nur Access betroffen ist. Unter bestimmten voraussetzungen werden Excel Dateien nicht gespeichert. Bedingte Formatierung in Excel erstellt und der User möchte die datei nur mit neuem Namen abspeichern. Excel stürzt ab und hat ein xlsb erstellt in der alle Formatierungen entfernt wurden, aber speichern funktioniert überhaupt nicht. Deinstalliett alles geht wieder.!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.