Firefox 99.0 und 91.8.0esr freigegeben

Mozilla[English]Die Mozilla Mozilla-Entwickler haben am 5. April 2022 die Versionen 99.0 und 91.8.0esr des Firefox-Browsers veröffentlicht. Es handelt sich beim Firefox 99 um einen neuen Entwicklungszweig, wobei das Update, welches laut Security Advisory Schwachstellen beseitigt. Danke an 1ST1 für den Hinweis.


Anzeige

Firefox 99.0

Laut den Release Notes werden mit dem Update vom 5. April 2022 folgende Neuerungen ausgerollt.

  • Sie können die Sprachausgabe im ReaderMode jetzt mit dem Tastaturkürzel "n" einschalten.
  • Im PDF-Viewer wurde die Unterstützung für die Suche – mit oder ohne diakritische Zeichen – erweitert.
  • Die Linux-Sandbox wurde gestärkt: Prozesse, die Web-Inhalten ausgesetzt sind, haben keinen Zugriff mehr auf das X Window System (X11).
  • Firefox unterstützt jetzt das automatische Ausfüllen und Erfassen von Kreditkarten in Deutschland und Frankreich.

In der neuesten Version von Firefox wurden verschiedene Fehlerbehebungen und neue Richtlinien implementiert. Weitere Informationen finden Sie in den Firefox for Enterprise 99 Release Notes. Laut diesem Sicherheitshinweis wurde einige als hoch und moderat bewertete Schwachstellen beseitigt.

  • CVE-2022-1097: Use-after-free in NSSToken objects
  • CVE-2022-28281: Out of bounds write due to unexpected WebAuthN Extensions
  • CVE-2022-28282: Use-after-free in DocumentL10n::TranslateDocument
  • CVE-2022-28284: Script could be executed via svg's use element
  • CVE-2022-28283: Missing security checks for fetching sourceMapURL
  • CVE-2022-28285: Incorrect AliasSet used in JIT Codegen
  • CVE-2022-28286: iframe contents could be rendered outside the border
  • CVE-2022-24713: Denial of Service via complex regular expressions
  • CVE-2022-28287: Text Selection could crash Firefox
  • CVE-2022-28289: Memory safety bugs fixed in Firefox 99 and Firefox ESR 91.8
  • CVE-2022-28288: Memory safety bugs fixed in Firefox 99

Firefox 91.8.0esr

Es wurde auch ein Update des Firefox 91.8.0esr mit einem Jahr Langzeit-Support mit dem gleichen Fix zum Beseitigen der obigen Schwachstellen bereitgestellt.

Der neue Firefox und die ESR-Varianten können von dieser Webseite für diverse Plattformen heruntergeladen werden (die Variante ist über die angezeigten Listenfelder zu wählen).


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Firefox, Sicherheit, Update abgelegt und mit Firefox, Security, Update verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Firefox 99.0 und 91.8.0esr freigegeben

  1. Hej sagt:

    Hallo,
    was ist diese Firefox 91.8.0esr??

  2. PRISM sagt:

    Ist jmd. bekannt ob man die Funktion Kreditkarteninformationen automatisch einfügen via GPO deaktivieren kann?

  3. Norbi sagt:

    Ich hatte den Firefox auf die Version 99 geupdated und jetzt auf die aktuelle Version 99.01. Seitdem Habe ich mit Abstürzen von Firefox mitten im Betrieb zu tun (nur noch ein Neustart des Rechners hilft dann) und auch ein BOSD hat den Rechner völlig lahmgelegt. Nach dem mühevollen Neustart (Festplattenbuchstaben wurden beim Neustart von WiederherstellungsCD vertauscht und das Windows 10(aktuellste Versiopn mit allen Updates) somit nicht gefunden. Ist das ein Einzelfall oder so etwas schon bekannt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.