Firefox 101.0 und 91.10esr freigegeben

Mozilla[English]Die Mozilla-Entwickler haben am 31. Mai 2022 die Versionen 101.0 und 91.10esr des Firefox-Browsers veröffentlicht. Es handelt sich um Wartungsupdate, welche Bugs kritische Schwachstellen beseitigen.


Anzeige

Laut den Release Notes bringt das Update vom 31. Mai 2022 die nachfolgend aufgeführten Neuerungen für den Firefox 101.0:

  • Mit der Medienabfrage prefers-contrast wird das Lesen jetzt einfacher. Die Option ermöglicht Websites zu erkennen, ob der Nutzer die Darstellung von Webinhalten mit einem höheren (oder niedrigeren) Kontrast gewünscht hat.
  • Allen nicht konfigurierten MIME-Typen kann jetzt eine benutzerdefinierte Aktion nach Abschluss des Downloads zugewiesen werden.
  • Firefox erlaubt es den Nutzern jetzt, bei Videokonferenzen so viele Mikrofone wie gewünscht gleichzeitig zu verwenden. Es kann zwischen den Mikrofonen jederzeit umschaltet werden (wenn der Konferenzdienstanbieter diese Flexibilität zulässt).

In der neuesten Version von Firefox wurden verschiedene Fehlerbehebungen und neue Richtlinien implementiert. Weitere Informationen finden Sie in den Versionshinweisen zu Firefox für Unternehmen 101. Für Entwickler gibt es ebenfalls einige kleine Neuerungen.

Zudem werden mit dem Update folgende Sicherheitsfixes (für den Firefox 101.0 und auch für den und 91.10esr) ausgerollt.

Weitere als mittel schwer eingestufte Schwachstellen sind hier beschrieben. Der neue Firefox und die ESR-Varianten können von dieser Webseite für diverse Plattformen heruntergeladen werden (die Variante ist über die angezeigten Listenfelder zu wählen).


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Firefox, Sicherheit, Update abgelegt und mit Firefox, Sicherheit, Update verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Firefox 101.0 und 91.10esr freigegeben

  1. Anonymous sagt:

    Firefox 101.0.1 ist da

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.