Firefox 102.0.1 freigegeben

Mozilla[English]Die Mozilla-Entwickler haben zum 6. Juli 2022 die Versionen 102.0.1 des Firefox-Browsers veröffentlicht. Es handelt sich um Wartungsupdate, welches Bugs beseitigen soll.


Anzeige

Laut den Release Notes bringt das Update vom 6. Juli 2022 die nachfolgend aufgeführten Korrekturen für den Firefox 102.0.1:

  • Die Erstellung von Lesezeichen-Verknüpfungen durch Ziehen in den Windows-Dateiexplorer und Ablegen wurde teilweise abgebrochen (Bug 1774683)
  • Behoben: Lesezeichen-Seitenleiste blinkt weiß, wenn sie im dunklen Modus geöffnet wird (Bug 1776157)
  • Die mehrsprachige Rechtschreibprüfung funktionierte nicht mit Inhalten in Englisch und einem nicht-lateinischen Alphabet (Fehler 1773802)
  • Entwickler-Tools: Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Konsolenausgabe immer nach unten gescrollt wurde, wenn die letzte sichtbare Nachricht ein Bewertungsergebnis war (bug 1776262)
  • Das Kontrollkästchen Cookies und Websitedaten löschen, wenn Firefox geschlossen wird, wurde beim Start deaktiviert (bug 1777419)

Es sind zudem einige nicht näher benannte Stabilitätsverbesserungen in der neuesten Version des Firefox eingeflossen. Der Firefox sollte sich automatisch aktualisieren, kann aber von dieser Webseite für diverse Plattformen heruntergeladen werden (die Variante ist über die angezeigten Listenfelder zu wählen).


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Firefox abgelegt und mit Firefox verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Firefox 102.0.1 freigegeben

  1. Robert Glöckner sagt:

    aktuell muss man sich das neue ESR 102.x noch hier holen:
    https://download.mozilla.org/?product=firefox-esr-next-msi-latest-ssl&os=win64&lang=de
    da ist obige Version aber noch nicht zu haben, aber evtl ist das ein anderer Entwicklungszweig ohne die genannten Probleme

  2. Regenwetter sagt:

    Weiß einer wieso in den neusten Firefox Versionen die Dateiendungen verschluckt werden ?

  3. Robert Glöckner sagt:

    heute wurde noch die ESR 102.0.1 nachgelegt. Direkter Downloadlink
    https://download-installer.cdn.mozilla.net/pub/firefox/releases/102.0.1esr/win64/de/Firefox%20Setup%20102.0.1esr.msi

    oder der oben natürlich

  4. Andreas B. SH sagt:

    Bekam gerade Update auf Version 103.0.

    Eine erfreuliche kleine Neuerung, die mir auffiel: Unter Einstellungen – Datenschutz und Sicherheit endlich wieder der normale Zeilenumbruch des Fließtextes, sodass man nicht mehr seitwärts scrollen muss, um die Buttons zum Leeren des Browser-Cache und zum Löschen des Verlaufs zu erreichen.

    • Ralf S. sagt:

      Scheint allerdings (wohl) eher bei kleinformatigen Endgeräten der Fall zu sein (?), denn bei mir am PC und Laptop war/ist das angesprochene Problem noch nie eines (gewesen) … (Auf den eher kleinformatigen Geräten nutze ich allerdings auch keinen Firefox.) Muss allerdings weiterhin diese Funktionen eh nie bewusst aufrufen, da ich nach jeder Browser-Sitzung beim Schließen desselben automatisch die "Klospülung" drücken lasse und alles (hoffentlich …) ins digitale Jenseits befördert wird …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.