TP-LINK TL-WR840N: Schwachstelle ermöglicht Stack Buffer Overflow DOS

Sicherheit (Pexels, allgemeine Nutzung)In der Firmware des TP-Link Routers TP-LINK TL-WR840N gibt es eine Schwachstelle, die es einem Remote-Angreifer ermöglicht, einen Stack Buffer Overflow DOS-Angriff durchzuführen. TP-Link will keinen Sicherheitshinweis dazu veröffentlichen, hat aber eine neue Firmware (TL-WR840N(KR)_V6.2_230702) auf dieser Webseite bereitgestellt. Das Team von ssd-disclosure.com hat Details zur Schwachstelle in diesem Blog-Beitrag offen gelegt.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Geräte, Sicherheit abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu TP-LINK TL-WR840N: Schwachstelle ermöglicht Stack Buffer Overflow DOS

  1. Bolko sagt:

    Fehlt da nicht zweimal je eine Null in der Modellnummer?
    Überschrift und erste Zeile:

    Ist:
    TP-LINK TL-WR84

    Soll:
    TP-LINK TL-WR840

    Im Firmware-Namen "TL-WR840N(KR)_V6.2_230702" steht es richtig.

    Generell wäre es besser, eine DD-WRT oder Open-WRT Firmware auf Routern zu betreiben, denn die haben mehr Optionen und sind open Source, allerdings braucht man für die neueren Versionen mehr als 4 MB Flash und mehr als 32 MB RAM, was dieser Router nicht hat.

  2. Dominik sagt:

    habe gerade mal geschaut, wir haben TL-WA801N V6 im Einsatz. Dafür gibt es keine neue Firmware:https://www.tp-link.com/de/support/download/tl-wa801n/#Firmware

    Stand 2020.

    • rpr sagt:

      Benutze auch privat vin TP-Link nur Hardware die mit der Omada Lösung verwaltet werden kann. Ist zwar deutlich teurer aber Fimware-Updates und Config-Anpassungen gehen locker zentral gesteuert von der Hand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.