Thunderbird 115.1.1

[English]Die Entwickler des Thunderbird haben zum 15.August 2023 ein weiteres Update des E-Mail Client auf die Version 115.1.1 freigegeben. Es ist ein Update, welche Fehler beseitigen soll.


Anzeige

Thunderbird 115.1.1

Laut Release Notes wird der 115er Zweig aktuell nur per direktem Download ausgeliefert. Das Update auf die Version 115.1.1 bringt folgende Korrekturen.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Thunderbird abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Thunderbird 115.1.1

  1. Wolle sagt:

    Sind die Probleme der 102er Version inzwischen behoben?

    https://www.borncity.com/blog/2022/09/06/thunderbird-die-probleme-der-102er-version/

    Ich habe hier im Umfeld ein Windows 10 mit Thunderbird 91.x und Enigmail.

    Ich mich bis jetzt nicht getraut upzugraden. Funktioniert das Upgrade inzwischen?

    • Bernd Bachmann sagt:

      Ich hatte ursprünglich erhebliche Probleme mit der 102 (war schlicht unbrauchbar) und bin deshalb auch lange auf der 91 geblieben. Inzwischen bin ich jedoch sowohl in Linux wie in Windows auf die 102 umgestiegen und habe noch keine Fehler beobachtet.

      Natürlich ohne Gewähr.

    • Frank T. sagt:

      Enigmail wird in keiner Weise unterstützt. Besser das in Thunderbird integrierte OpenPGP nutzen.

  2. innocent bystander sagt:

    Nach den katastrophalen Folgen von Thunderbird 102 bin ich auf "Betterbird" umgestiegen und habe es nicht bereut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.