Thunderbird 115.3.0

[English]Die Entwickler des Thunderbird haben zum 26. September 2023 ein weiteres Update des E-Mail Client auf die Version 115.3.0 freigegeben (danke an Tom für den Hinweis). Es ist ein Update, welche zahlreich Fehler beseitigen soll, aber keine Neuerungen und Sicherheits-Fixes enthält.


Anzeige

Thunderbird 115.3.0

Laut Release Notes bringt das Update auf die Version 115.3.0 folgende Fehlerkorrekturen.

  • Thunderbird konnte keine Profile importieren, deren Hostname mit einem Punkt (".") endet
  • Gelegentlich fehlte der Nachrichtenkopf in der Nachrichtenvorschau
  • Das Setzen des Typkennzeichens eines bestehenden Ordners fügte der Ansicht "Einheitliche Ordner" keine Nachfolgeordner hinzu
  • Thunderbird löschte nicht immer alle temporären Maildateien, so dass Nachrichten manchmal nicht gesendet werden konnten
  • Die Statusleiste im Fenster zum Verfassen von Nachrichten konnte nicht ausgeblendet werden
  • Der Nachrichtenkopf fehlte gelegentlich in der Nachrichtenvorschau
  • OAuth2 funktionierte bei einigen Profilen, die in Thunderbird 102.6.1 oder früher erstellt wurden, nicht
  • In der vertikalen Ansicht wurden entschlüsselte Betreffzeilen in der Nachrichtenliste als Ellipse ("…") angezeigt
  • Bei der Einstellung für kondensierte Adressen (mail.showCondensedAddresses) wurden kondensierte Adressen in der Nachrichtenliste nicht angezeigt
  • Spam-Ordner konnten keine Nicht-ASCII-Namen zugewiesen werden, wenn IMAP UTF-8 aktiviert war
  • Der Nachrichtenkopf wurde erst angezeigt, wenn die Bilder geladen waren, was bei Nachrichten mit großen Bildern zu merklichen Verzögerungen führte
  • Große SVG-Favicons wurden in RSS-Feeds nicht angezeigt
  • Kontextmenüeinträge zeigten keine Hover-Hintergrundfarbe an

Das Update behebt keine Schwachstellen. Die Systemvoraussetzungen für die verschiedenen Betriebssystemversionen (siehe hier für weitere Details):

  • Windows: Windows 7 oder höher
  • Mac: Mac OS X 10.12 oder höher
  • Linux: GTK+ 3.14 oder höher

Der Download des kostenlosen Thunderbird ist hier verfügbar.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Thunderbird abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Thunderbird 115.3.0

  1. Horst Schlunzen sagt:

    Ähem, ich habe die Version gerade installiert und mein Thunderbird sieht jetzt komplett anders aus. Da hat es wohl doch mehr als nur Bugfixing gegeben… ich werde alt, mich nerven diese Veränderungen nur noch.

  2. Maroon sagt:

    Beim 102er war alles besser! Ich würde gern die Dichte oder das Padding/Margin der Nachrichtenliste unabhängig vom Email-Ordner-Baum einstellen, um es optisch so zu haben, wie in Version 102. Geht leider nicht. Meine Titelzeilen erhalten eine Farbe, die Windows automatisch aus dem aktuellen (wechselnden) Hintergrundbild bildet. Das führt leider im TB oft dazu, dass die Menüzeile schwarze Schrift auf dunklem Hintergrund zeigt. Das Logo des TB ist nun kaum noch erkennbar. Bei der alten Version konnte man sofort den blauen, schönen Donnervogel identifizieren, jetzt sieht er etwas wässrig aus.

  3. Martin sagt:

    Seit eben ist über die Udate-Funktion Version 115.3.1 verfügbar.
    Sie enthält dasselbe Sicherheitsupdate, was auch Firefox 118.0.1, Firefox ESR 115.3.1 und Firefox für Android 118.1.0 enthalten.

    Zudem wurden folgende Fehler behoben:

    In der Ansicht "Gruppierte Ordner" hatten einige Ordner ein falsches übergeordnetes Element.

    Bei der Funktion "Nachricht als neu bearbeiten" wurde der verschlüsselte Betreff der ausgewählten Nachricht nicht wiederhergestellt.

    Der Import einiger CalDAV-Kalender mit jährlich wiederkehrenden Terminen führte zum Einfrieren von Thunderbird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.