Telefon- und Internetausfall bei Opta (Australien) geklärt

Stop - PixabayVor einer Woche kam es in Australien zu einem Großausfall kritischer Infrastruktur beim zweitgrößten Telekomanbieter Australiens. Durch den Ausfall sind 10 Millionen Kunden (wohl halb Australien) von Internet und Telefon abgeschnitten. Ich hatte im Beitrag Halb Australien ohne Telefon und Internet berichtet. Nun hat Opta eine Erklärung für den Ausfall veröffentlicht, die ich im Beitrag nachgetragen habe.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Störung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Telefon- und Internetausfall bei Opta (Australien) geklärt

  1. noreply sagt:

    Senf:
    https://regionriverina.com.au/letter-from-the-editor-who-is-responsible-when-the-phone-network-stops-working/45312/

    >Triple zero calls from mobiles were unaffected, although emergency calls from landlines were inoperable.

    000 = Notruf in Down under. Wer kein Mobiltelefon hatte hätte also sterben können. In dem Land, bei dem Wetter und bei der Fauna kein Problem.

    Ich leg mich wieder hin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.