Outlook 365-Bug: Signatureingaben werden beim Erstellen einer Mail automatisch eingegeben

[English]Vor dem Jahresende greife ich noch einen Bug-Fix von Microsoft auf, der bereits im November 2023 beseitigt wurde. Der Bug betraf Microsoft Outlook 365, und hat Nutzer ziemlich verblüfft. Wenn man eine Mail neu erstellte, wurden die Zeichen der Signatur vertikal in die Mail eingefügt. Trat auf, wenn zwei <br>-Tags in der Signatur auftraten.


Anzeige

Blog-Leser Moritz B. hatte mich eigentlich zeitnah über das Problem bzw. den Bug-Fix informiert (danke dafür), aber irgendwie ist die Mail liegen geblieben und mir "beim Aufräumen" in die Finger gefallen. Er schrieb mir dazu, dass der Fehler schon in Preview-Build von Outlook 365 aufgetreten sei, aber durch Microsoft erst recht spät korrigiert wurde.

Eine Meldung auf Microsoft Answers

Moritz hatte mir in seiner Mail einen Link auf den Microsoft Answers-Forenpost Signature auto enters when typing a email von Mitte Oktober 2023 mitgeschickt. Dort beschrieb jemand das Problem so:

Some of our users complaining when answering a mail or creating a new mail the signature automaticaly enters every letter they type. This does not happen every mail, so it is random. Even if I open the same mail again, one time it does other times it doesn't show op.

When they press enter or backspace its back to normal and the bug stays away for that specific mail.

If you don't fix it and send it to the receiver its looks totaly normal.

I have also already created a new signature because I thought it was an HTML problem, but the problem remains.

This is happing with version 16.0.16924.20054 and 16.0.16924.20042. i can't check older version because everyone is up to date.

Outlook 365 bug with signature

Obiger Screenshot zeigt das Problem – in der Mail werden die Buchstaben der Signatur vertikal in der neuen Nachricht eingefügt. Der Benutzer schreibt, dass das Problem verschiedene Nutzer in seinem Unternehmen betreffen würde. Mehrere Nutzer bestätigten das Problem – und im November 2023 gab es dann eine Rückmeldung Microsofts, dass das Team einen Bug-Fix ausrollen würde.

Fehlerursache und Bug-Fix

Es gibt einen Support-Beitrag Outlook Desktop-Signatureingaben werden beim Eingeben einer E-Mail automatisch eingegeben von November 2023, in dem Microsoft die Ursache für das merkwürdige Verhalten von Outlook 365 beschreibt. Das Fehlerbild: "Wenn wenn Nutzer eine E-Mail neu anlegen und dann Text eingeben wollen, werden die Tastenbuchstaben ihrer Signatur vertikal in der Mail eingefügt", was dann obiges Bild ergibt.

Der Effekt tritt wohl auf, wenn in der Outlook-Signatur zwei aufeinanderfolgende <br>-Tags für einen Zeilenumbruch eingeführt wurden. Als Beispiel gibt Microsoft folgenden HTML-Code an:

<html>
<Textkörper>Grüße<br><br>Benutzername</body>
</html>

Der Fehler ist seit November 2023 in Outlook 365 behoben, weil das Outlook- und das Word-Team eine dienstseitige Änderung vorgenommen haben, um das Problem zu beheben. Der Fix wurde am 9.11.2023 freigegeben und sollte längst bei allen betroffenen Outlook 365-Client angekommen sein.


Anzeige


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Office, Problemlösung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.