Microsoft Office Updates (12. März 2024)

Update[English]Am 12. März 2024 (zweiter Dienstag im Monat, Microsoft Patchday) hat Microsoft mehrere sicherheitsrelevante Updates für Microsoft Office 2016, sowie die C2R-Varianten (Office 2016-2021 und 365) und andere Produkte veröffentlicht. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die verfügbaren Updates.


Anzeige

Eine Übersicht über die Updates finden Sie auf dieser Webseite (und hier für diesen Monat). Details sind in den verlinkten KB-Artikeln dokumentiert. Die Updates stehen für die installierbare MSI-Version von Microsoft Office bereit (die Click-to-Run-Pakete beziehen die Updates über andere Kanäle). Office 2019/2021 erscheinen nicht in der Liste, da es über Click-to-Run-Pakete verteilt wird und Sicherheitsupdates über die Office Update-Funktion erhält.

Office 2016

Die folgenden Sicherheitsupdates wurden für Office 2016 veröffentlicht.

Visio 2016: Beschreibung des Sicherheitsupdates für Visio 2016: 12. März 2024 (KB5002565); Das Update schließt die Remote Code Execution-Schwachstellen CVE-2023-35372 und CVE-2023-36866 in Microsoft Office Visio.

Details zu den Office-Updates sind den verlinkten KB-Artikeln zu entnehmen.

Office C2R-Updates

Für die Click-2-Run-Installationspakete werden die Updates direkt über das jeweilige Office-Paket bezogen und installiert. Zum 12. März 2024 wurden gemäß dieser Microsoft-Webseite folgende Sicherheitsupdates freigegeben:

  • Current Channel: Version 2402 (Build 17328.20184)
  • Monthly Enterprise Channel: Version 2401 (Build 17231.20290)
  • Monthly Enterprise Channel: Version 2312 (Build 17126.20216)
  • Semi-Annual Enterprise Channel (Preview): Version 2402 (Build 17328.20184)
  • Semi-Annual Enterprise Channel: Version 2308 (Build 16731.20600)
  • Semi-Annual Enterprise Channel: Version 2302 (Build 16130.20928)
  • Office 2021 Retail: Version 2402 (Build 17328.20184)
  • Office 2019 Retail: Version 2402 (Build 17328.20184)
  • Office 2016 Retail: Version 2402 (Build 17328.20184)

Die Updates sollen die Elevation of Privilege-Schwachstelle CVE-2024-26199 beheben. Für Office 2019 Volumenlizenzen wurde am 12. März 2024 die Version 1808 (Build 10408.20002) freigegeben (siehe).

Weitere Updates für Office/SharePoint Server

Microsoft hat außerdem Sicherheitsupdates für verschiedene Versionen von Microsoft SharePoint Server veröffentlicht.

SharePoint Server-Abonnementedition

  • SharePoint Server Subscription Edition: KB5002564

Microsoft SharePoint Server 2019

Microsoft SharePoint Server 2016

Ähnliche Artikel:
Office Updates vom 5. März 2024
Microsoft Security Update Summary (12. März 2024)
Patchday: Windows 10-Updates (12. März 2024)
Patchday: Windows 11/Server 2022-Updates (12. März 2024)
Windows Server 2012 / R2 und Windows 7 (12. März 2024)
Microsoft Office Updates (12. März 2024)

Windows 10/Server 2019: Update KB5035849 scheitert mit Fehler 0xd0000034


Anzeige


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Office, Sicherheit, Update abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Microsoft Office Updates (12. März 2024)

  1. t sagt:

    Mein Office Professional Plus 2019 hat sich auf Version 1808 (Build 10408.20002 Click & Run) aktualisiert. Laut Microsoft (https://learn.microsoft.com/en-us/officeupdates/microsoft365-apps-security-updates#march-12-2024) gibt es für März aber noch keine Build…

    • JensT sagt:

      Kann ich bestätigen, unser Office Professional Plus 2019 hat sich auch auf Version 1808 (Build 10408.20002 Click & Run) aktualisiert.

      Problem: Bereits mehrere Mitarbeiter haben heute morgen falsche "ungelesen Icons" in Outlook gemeldet, die bei E-Mails angezeigt werden, die seit heute hausintern empfangen wurden und eigentlich schon gelesen wurden.

      • Daniel sagt:

        Wir haben das "ungelesen Icon" auch bei uns im Feld.
        Bei Office 2016 und O365 (On-Prem und ExchOnline).
        Hier trudeln inzwischen mehrfach Nachfragen unserer Nutzer dazu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.