Cyber-Vorfall bei gebrauchte-veranstaltungstechnik.de

Sicherheit (Pexels, allgemeine Nutzung)Ich denke, der Großteil der Blog-Leser und -Leserinnen wird eher weniger mit der Webseite gebrauchte-veranstaltungstechnik.de zu tun haben. Ein Blog-Leser, der wohl Kunde dort ist, hat mich bereits zum 7. Mai 2024 über einen Cyber-Vorfall bei diesem Anbieter informiert, bei dem wohl Unbefugte Zugriff auf die Webseite erhielten. Ich stelle diese Informationen mal hier im Blog ein, falls jemand dort mal Kunde war und keine Benachrichtigung erhalten hat.


Anzeige

Blog-Leser Jakub P. hat mir die Informationen, die er von gebrauchte-veranstaltungstechnik.de per Mail bekommen hat, zur Verfügung gestellt (danke dafür). Hier die Information des Anbieters.

Sehr geehrte/r Nutzer

wir möchten Sie darüber informieren, dass unser System wahrscheinlich kürzlich einem Angriff ausgesetzt war, bei dem eventuell unbefugte Zugriffe auf unsere Website erfolgten. Obwohl wir umgehend Maßnahmen ergriffen haben, um die Sicherheit unserer Plattform zu gewährleisten, können wir nicht gänzlich ausschließen, dass bei diesem Vorfall Registrierungsdaten und möglicherweise Passwörter entwendet wurden. Selbstverständlich wurden die Passwörter verschlüsselt gespeichert.

Ihre Sicherheit und Privatsphäre liegen uns sehr am Herzen. Daher empfehlen wir Ihnen, trotzdem Ihr Passwort zu ändern, um sicherzustellen, dass Ihr Konto bestmöglich geschützt ist.

Bei Ihrem nächsten Login werden wir Sie daher dazu auffordern, Ihr Passwort zu ändern.

Des Weiteren möchten wir darauf hinweisen, dass es ratsam ist, Ihr Passwort nicht mehrfach zu verwenden. Sollten Sie das bisherige Passwort auch auf anderen Plattformen genutzt haben, empfehlen wir, es auch dort zu ändern, um die Sicherheit Ihrer anderen Konten zu gewährleisten.

Wir bedauern aufrichtig die Unannehmlichkeiten, die Ihnen durch diesen Vorfall entstanden sind, und versichern Ihnen, dass wir mit höchster Priorität an der Stärkung unserer Sicherheitsmaßnahmen arbeiten, um die Integrität unserer Plattform zu gewährleisten.

Bei weiteren Fragen oder Bedenken stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit, während wir gemeinsam daran arbeiten, die Sicherheit unserer Gemeinschaft zu gewährleisten.

Leider gibt der Hersteller nicht an, wann der Zugriff erfolgte, sondern fordert die Kunden nur auf, das Kennwort zu ändern, weil man davon ausgeht, dass beim Hack die Registrierungsdaten und möglicherweise die Passwörter abhanden gekommen sind.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Sicherheit abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Cyber-Vorfall bei gebrauchte-veranstaltungstechnik.de

  1. Marcel sagt:

    Na wenigstens arbeiten sie jetzt höchster Priorität an der Sicherheit!1!! Bisher nicht der Fall gewesen. Was für eine inhaltsleere Mail. Nützt dem Betroffenen gar nichts, aber das Unternehmen ist wahrscheinlich der Meinung alles getan zu haben.

  2. Pau1 sagt:

    Welch seltsames Deutsch.
    copy-paste ohne Zusammenhang?

  3. Jemand sagt:

    Hallo Herr Born, weil ich gerade zu faul für eine Fakeemailadresse bin um Ihnen einen Email zu schreiben, hier ein kurzer Link: https://duckduckgo.com/?t=h_&q=site%3Arezeptservice.dransay.com+filetype%3Apdf&ia=web

    Bei dransay.com gab es eine Fehlkonfiguration und damit ein massives Datenleck. Sie Suchmaschine konnte die Rezepte indexieren. Die Lücke ist inzwischen behoben aber in der Suchmaschine sind die Daten noch zu finden. Vllt interessiert Sie das Thema.

    BG
    Jemand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.