Windows 8.1: Log-Analyse, wenn das Upgrade scheitert

Beim Upgrade von Windows 8 auf Windows 8.1 gibt es ja zwei Arten von Nutzern: Die, wo es durchläuft (die stellen möglicherweise später fest, was nicht geht) und die, wo das Upgrade scheitert und ein Rollback auf Windows 8 durchgeführt wird. Hier ein kurzer Beitrag, wie man an die log-Dateien herankommt und dort eventuell noch ein paar Infos finden kann.


Werbung

Das Setup liefert beim Upgrade im günstigsten Fall eine Fehlermeldung und den Hinweis, was schief gelaufen sein könnte. Immerhin wird ein Rollback ausgeführt. An Hand der Fehlermeldung kann man im Web suchen, ob da vielleicht eine Lösung existiert. Aber das führt nicht immer weiter. Zur gezielten Diagnose und Analyse kann es (neben einem Blick in die Windows 8 Ereignisanzeige) helfen, eine Analyse der Protokolldateien durchzuführen. Ich hatte das für die Windows 8.1 Preview bereits in folgendem Artikel beschrieben.

a1: Windows 8.1: Log-Analyse, wenn das Preview-Setup scheitert

Auch in der GA von Windows 8.1 finden sich die Log-Dateien und die Downloads im Ordner $Windows.~BT (ich habe in folgenden Artikeln schon kurz darauf hingewiesen).

a2: Windows 8.1: So funktioniert das Upgrade von Windows 8– II
a3: Windows 8.1: Wo ist das Store-Upgrade gespeichert?

Die nachfolgend genannten Verzeichnisse mit den Log-Dateien sind allerdings versteckte Ordner:

$Windows.~BT\sources\Panther
$Windows.~BT\sources\Rollback

Das bedeutet, man muss erst im Explorer (Registerkarte Ansicht) die Anzeige der versteckten Dateien aktivieren, bevor der Ordner angezeigt wird. Dann navigiert man zu den beiden oben genannten Ordnern und schaut nach .log-Dateien. Diese kopiert man auf den Windows-Desktop (nicht verschieben). Der Umweg ermöglicht es, die .log-Dateien im Windows-Editor zu öffnen.


Werbung – meine Windows 8.1 Titel –

Im Ordner Panther finden sich alle Protokolleinträge des Setups, bevor die Setup.exe das Laufwerk zur Installation anfasst. Hier finden sich nur Fehler, die zu einem sehr frühen Stadium den Upgrades auftreten. Beginnt die Installation und bricht dann mit einem Rollback auf Windows 8 ab, schaut ihr im Ordner $Windows.~BT\sources\Rollback nach .log-Dateien.


Werbung

Werden BlueScreens wegen nicht kompatibler Treiber geworfen, finden sich eventuell Memory.dmp-Dateien im Windows-Ordner, die sich auswerten lassen. Ich habe einige Infos im Artikel [a1] gebracht. Die Analyse von BlueScreens ist in folgender Artikelreihe thematisiert.

a4: Windows BlueScreen-Analyse – Teil 1
a5: Windows BlueScreen-Analyse – Teil 2
a6: Windows BlueScreen-Analyse – Teil 3

In diesem Technet-Artikel finden sich auch noch einige Hinweise zu den Log-Dateien. Hier gibt es noch ein Microsoft-Dokument zum Upgrade für OEMs, was diese Informationen ebenfalls enthält. Vielleicht helfen euch die Infos, die Ursache für das Rollback zu ermitteln.

Diagnoseartikel
1: Installations-FAQ & Diagnose, wenn das Windows 8 Setup stirbt … Teil 1 (Info zu Logs)
2: Windows 8 Installations-FAQ & Setup-Troubleshooting … Teil 2
3: Windows 8 Pro-Upgrade: Black Screen-Troubleshooter
4: Windows 8-Upgrade: Fehler beim Abrufen des Scanberichts
5: Windows 8: DVD-Laufwerke verschwunden
6: Windows 8: CPU-Kompatibilitätsprobleme beim Setup Teil 1
7: Windows 8: CPU-Kompatibilitätsprobleme – Teil 2
8: Log-Analyse bei missglücktem Windows 8 Upgrade
9: Windows 8: Upgrade will kein iso anlegen

10: Windows 8.1: Keine Internetverbindung bei AVM WLAN Stick N

i: Windows 8 Upgrade-Troubleshooting FAQ – Teil 1
ii: Windows 8 Upgrade-Troubleshooting FAQ – Teil 2
iii: Windows 8 Upgrade-Troubleshooting FAQ – Teil 3

iv: Windows 8.1 Upgrade-Troubleshooting FAQ – Teil 1
v: Windows 8.1 Upgrade-Troubleshooting FAQ – Teil 2


Werbung



Dieser Beitrag wurde unter Windows 8.1 abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Kommentare zu Windows 8.1: Log-Analyse, wenn das Upgrade scheitert

  1. Höhne sagt:

    Ich habe versucht auf Windows 8.1 umzustellen. Das Programm ist ohne Probleme bis zum Neustart durchgelaufen und wurde am Ende des Neustarts abgebrochen mit den Meldungen Oxc1900101 – Ox30018
    Mir sagen diese Hinweise nichts. Können Sie mir diese entschlüsseln und wo muss ich drehen, dass die Installation vollständig durchläuft.
    MfG H. Höhne

  2. Paule21 sagt:

    Ich habe es auch noch nicht geschafft. 🙁 Fehler 0x8004005 Ebenfalls zum Ende hin, wenn der Neustart vorbereitet wird. Habe schon alles mögliche ausprobiert, was ich über Goolge zu diesem Code finden konnte, aber leider bisher ohne Erfolg. 🙁 Na ja, mal sehen wo ich noch was zum Schrauben finden kann.

  3. Ectobius sagt:

    Hallo Herr Born, ich kann leider gerade nicht auf die MS TechNet Community zugreifen, deshalb hier meine Bitte um Ihre Hilfe. Ich habe das Update von W8 auf 8.1 versucht zu installieren und folgenden Fehlerhinweis bekommen 0x800700004. Gemäß Ihrer Beschreibung habe ich unter Rollback die Datei setuperr gefunden, mit folgendem Log

    2013-10-23 06:53:36, Error SP CSetupPlatformApplyRollbackCheckpoint::Rollback: Error while moving folder \\?\C:\Users\UpdatusUser\AppData\Local\Verlauf to \\?\C:\Windows.old\Users\UpdatusUser\AppData\Local\Verlauf. Error: 0x000000B7[gle=0x000000b7]
    2013-10-23 06:53:36, Error SP CSetupPlatformApplyRollbackCheckpoint::Rollback: Error while moving folder \\?\C:\Users\UpdatusUser\Druckumgebung to \\?\C:\Windows.old\Users\UpdatusUser\Druckumgebung. Error: 0x000000B7[gle=0x000000b7]
    2013-10-23 06:53:36, Error SP CSetupPlatformApplyRollbackCheckpoint::Rollback: Error while moving folder \\?\C:\Users\UpdatusUser\Netzwerkumgebung to \\?\C:\Windows.old\Users\UpdatusUser\Netzwerkumgebung. Error: 0x000000B7[gle=0x000000b7]
    2013-10-23 06:53:36, Error SP CSetupPlatformApplyRollbackCheckpoint::Rollback: Error while moving folder \\?\C:\Users\UpdatusUser\Vorlagen to \\?\C:\Windows.old\Users\UpdatusUser\Vorlagen. Error: 0x000000B7[gle=0x000000b7]
    2013-10-23 06:53:36, Error SP CSetupPlatformApplyRollbackCheckpoint::Rollback: Error while moving folder \\?\C:\Users\Sascha\Druckumgebung to \\?\C:\Windows.old\Users\Sascha\Druckumgebung. Error: 0x000000B7[gle=0x000000b7]
    2013-10-23 06:53:37, Error SP CSetupPlatformApplyRollbackCheckpoint::Rollback: Error while moving folder \\?\C:\Users\Sascha\Netzwerkumgebung to \\?\C:\Windows.old\Users\Sascha\Netzwerkumgebung. Error: 0x000000B7[gle=0x000000b7]
    2013-10-23 06:53:37, Error SP CSetupPlatformApplyRollbackCheckpoint::Rollback: Error while moving folder \\?\C:\Users\Sascha\Vorlagen to \\?\C:\Windows.old\Users\Sascha\Vorlagen. Error: 0x000000B7[gle=0x000000b7]

    So wie ich das verstehe besteht ein Problem mit gewissen Ordnern. Leider habe ich keinen blassen Schimmer was zu tun ist. Wäre toll wenn Sie mir helfen können.

    Besten Dank im Voraus!

  4. Werbung

  5. Günter Born sagt:

    Ectobius: Irgend etwas blockiert das Verschieben der Benutzerordner in Windows.old. Entweder Fremdvirenscanner, optische Laufwerke oder sonst eine SW – was genau lässt sich nicht erkennen. Demnach sind die Vorbereitungen vor dem Upgrade nicht sauber durchgeführt worden – oder das System ist an anderer Stelle beschädigt. Kann ich aber nicht erkennen und da auch nicht wirklich weiter helfen.

  6. Ectobius sagt:

    @G. Born

    Habe jetzt mit der W8 Iso neu bzw. über das alte System installiert und dann die Updates die gefunden wurden installiert. Anschließend W8.1 aus dem Store installiert und das hat funktioniert. Ist zwar nicht die sauberste Lösung, hab hat wenigstens geklappt.

    Jetzt hab ich endlich wieder Zeit für Ihr W8.1 Buch 😉

  7. Pingback: Anonymous

  8. Werbung

  9. Pingback: Tastatur ohne Funktion bei Update auf Windows 8.1 - Seite 2 - Trojaner-Board

  10. Pingback: Update von Windows 8 auf Windows 8.1 funktioniert nicht! - Trojaner-Board

  11. Pingback: Frage zu 2 Ordnern. Windows BT und Panther

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.