Cortana: Microsofts Antwort auf Apples Siri und Google Now

Apple hat’s als erster erfunden: Siri, die Sprachsteuerung für’s iPhone. Und Google Now ist das Pendant für Android-Geräte. Ewiger Dritter ist Micrsooft bei Windows Phone. Unter dem Namen Cortana scheint Microsoft aber an einem Sprachassistenten für Windows Phone zu arbeiten.


Anzeige

Das geht zumindest aus einem Beitrag hervor, den Mary Foley vor ein paar Tagen bei ZDNet.com veröffentlicht hat. Der Sprachassistent Cortana soll ebenfalls in der Lage sein, Spracheingaben zu lernen und zu adaptieren. Dadurch ist eine “natürlich-sprachliche” Steuerung des Windows Phone-Geräts möglich.

Während Siri und Google Now aber im wesentlichen auf die Mobilgeräte der jeweiligen Hersteller zielt, scheint Microsoft an einem “größeren” Ansatz zu werkeln. Cortana ist so angelegt, dass es als Dienst auf kommenden Versionen von Windows Phone, Windows und Xbox One laufen soll (behaupte Foley zumindest, unter Berufung auf interne Microsoft Quellen). Wird aber erst bei neuen Produkten, die ab 2014 bis 2016 verfügbar sein werden, eine Rolle spielen. Windows 8.1 hat nach wie vor die bereits aus früheren Versionen bekannte Sprachsteuerung. Bei heise.de gibt es auch noch einige Infos.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Windows Phone abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Cortana: Microsofts Antwort auf Apples Siri und Google Now


  1. Anzeige
  2. karl sagt:

    Naja… vom ewig dritten kann bei MS wirklich nicht sprechen

    Sie sind dem Trend nur immer vorraus. Wer hat das Tablet in den 90er Jahren erfunden als Steve Jobs noch Bonbon PCs baute? Bill Gates… Er war der Zeit nur voraus
    MS unterhält schon seit Jahren ein Research Lab zum Thema Speech recognition:
    http://research.microsoft.com/en-us/groups/srg/
    Man weiss einfach nicht, das alles richtig umzusetzen :(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (SEO-Posts/SPAM lösche ich). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.