OneNote liefert Synchronisationsfehler 0x80070005

OneNote wird momentan von Microsoft ja auf kostenloser Basis bereit verteilt und steht unter Windows, iOS, OS X und Android zur Verfügung. Allerdings wird alles online über ein Microsoft-Konto auf OneDrive synchronisiert. Und wenn dann ein Synchronisationsfehler 0x80070005 auftritt, ist guter Rat gesucht.


Anzeige

Der Fehler steht für Zugriff verweigert (“Access Denied”) und bedeutet letztendlich, dass der Zugriff auf die Daten abgewiesen wurde. Dass ist natürlich bitter, da man als Anwender keinen Einfluss auf die Cloud und den OneDrive-Speicher seines Microsoft-Kontos hat. Zudem könnten mehrere Fehlerursachen auf dem lokalen Client oder in der Cloud vorliegen. Geht man nach dem Fehler auf die Suche, werden einem verschiedene Treffer ausgeworfen.

Für diesen alten Beitrag OneNote 2010 sync problem with SharePoint 2010 gibt es eine Lösung in Form eines Registrierungseingriffs, die im Microsoft KB-Artikel 943280 beschrieben ist.

Eher kommt der Forenbeitrag OneNote Sync with SkyDrive Error 0x80070005 der aktuellen Situation nahe. SkyDrive wurde zwischenzeitlich in OneDrive umbenannt, sonst sollte sich aber wenig verändert haben. Im betreffenden Thread wurde auf ein Problem hingewiesen, welches recht fies ist: Nutzt man als Anwender mehrere Microsoft-Konten unter Windows und meldet sich dort an, kann es zu Konflikten kommen. Vermutlich werden die Anmeldeinformationen dieser diversen Konten “vermischt”, so dass die Authentifizierung nicht stimmt.

Der Foreneintrag ist zwar schon aus dem Jahr 2011 und es wurde eine Abhilfe mit dem SP für Office 2010 versprochen. Ob das aber hinhaut, ist eine andere Frage. Falls ihr also von dem Fehler geplagt seid, würde ich als erstes alle Microsoft-Konten unter Windows im Browser abmelden und auch den Browsercache leeren. In diesem etwas aktuelleren Forenbeitrag hat jemand sogar ein gänzlich neues Microsoft-Konto aufsetzen müssen, um auf OneDrive zugreifen und mit OneNote arbeiten zu können. Ist alles nicht so wirklich “als Lösung” begreifbar. Aber vielleicht hilft es euch in die richtige Richtung zu denken, falls ihr mit dem Fehler konfrontiert werdet.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Office, Problemlösung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Responses to OneNote liefert Synchronisationsfehler 0x80070005

  1. Holger sagt:

    Hallo Herr Born,

    das Problem gibt es scheinbar nach wie vor, Windows 10 und OneNote App.
    Lösung: Uninstall OneNote via Powershell
    Get-AppxPackage *onenote* | Remove-AppxPackage
    und reInstall über den Store

    schöne Grüsse,
    Holger

    • Hans sagt:

      *Fehlermeldung 0x80070005*
      Hallo Holger,

      Danke für den Tipp, hat direkt funktioniert und ich kann wieder auf meine Daten seit letzter Synchronisation zugreifen. Anleitung zum Löschen steht alternativ auch bei GIGA.

      LG

  2. Manfred sagt:

    ich habe Win 10 mit 64 bit auf meinem PC und ein Lumia 830 mit Winphone 8.1. OneNote geht nicht mehr: Fehlermeldungen 80070005 und 80004005. Es ist wahrscheinlich ganz einfach….

    • Ulf sagt:

      Seit dem 11.04.2017 synchronisiert mein winphone 8.1 (Lumia 930) OneNote, ohne dass es einen äußeren Anlass gibt, nicht mehr. (Fehlermeldung 80070005). Ich nutze OneNote 2010. Über den pc mit win7 funktioniert alles.
      Habe bereits das Notizbuch am pc geschlossen und neu geöffnet, die Synchronisation über das winphone klappt trotzdem nicht. Das Notizbuch am Smartphone kann ich nicht schließen. Bin echt ratlos.

Schreibe einen Kommentar zu bmcfs Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.