Windows 10 S ISO für MSDN-Abonnenten

Microsoft hat am 27. Juli 2017 die ISO-Dateien für Windows 10 S für seine MSDN-Abonnenten zum Download bereitgestellt. Damit sollen Entwickler frühzeitig auf diese Windows 10-Variante Zugriff erhalten.


Anzeige

Windows 10 S ist ja eine Windows 10-Variante, die für den Bildungsbereich (Schulen, Universitäten) propagiert wird und sich leicht auf Windows 10 Pro upgraden lässt. Das Besondere an Windows 10 S: Es laufen nur Apps aus dem Windows Store sowie signierte Microsoft Treiber – und es fehlen einige aus anderen Windows 10-Versionen bekannte Systemtools. Dadurch soll das Betriebssystem besonders sicher sein. Ich hatte über die Vorstellung von Windows 10 S Anfang Mai 2017 im Blog-Beitrag Windows 10 S und Surface Laptop vorgestellt berichtet.

MSDNWin10S

Nun stehen die ISO-Dateien für die 32- und 64-Bit-Versionen von Windows 10 S für MSDN-Abonnenten zur Verfügung. Aktuell wird aber nur eine englische ISO angeboten, man muss die Sprachdateien nach der Installation über die Einstellungen nachinstallieren. Die Windows 10 S N-Variante ist eine spezielle EU-Version ohne Medien Feature, so dass alle Apps, die Medienfunktionen benötigen, nicht laufen.

Ähnliche Artikel:
Windows 10 S und Surface Laptop vorgestellt
Windows 10 S: Gratis-Upgrade auf Pro für Menschen mit Behinderungen
Citrix Receiver: Anwendungen unter Windows 10 S ausführen
Das Wechselthema Windows 10 S/Pro am Surface Laptop
Windows 10 S: Sicher und Trojaner-resistent? Mitnichten
Windows 10 S–Schlag ins Wasser oder Chromebook-Killer?


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Windows 10 abgelegt und mit Windows 10 S verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.