ISO-Download von Windows 7 und Office 2007/2010 möglich

win7Wer für eine vorhandene Lizenz eine ISO-Installationsdatei von Windows 7 oder Microsoft Office 2007 bzw. Microsoft Office 2010 benötigt, kann diese erneut von Microsoft (über Umwege) beziehen.


Anzeige

Ich hatte hier im Blog ja mehrfach über die Möglichkeit berichtet, ISO-Installationsabbilddateien mit diversen Tools von Microsofts Servern (legal, sofern man eine Lizenz für das Produkt besitzt, und sicher) herunterzuladen. Siehe die Links zum ISO Download Tool und Adguard am Artikelende.

Downloads von Microsoft-Servern

Vor einiger Zeit hatte Microsoft aber die ISO-Dateien von den Servern genommen, so dass sich weder Windows 7 noch Microsoft Office 2007 oder Microsoft Office 2010 über das Techbench-Programm oder die Hilfsseiten von Adguard herunterladen ließen.

Auf der betreffenden Webseite bekommt man das nachfolgend gezeigte Formular angezeigt. Dort wählt man über die Flaggen in der Kopfzeile die Sprache für die anzuzeigende Seite. Dann erfolgt über die Listenfelder die Auswahl für das gewünschte Produkt und die Version sowie Sprache und Architektur (32 oder 64 Bit).

adguard

Alles recht komfortabel – wenn alles klappt, erscheint am Ende dieses Vorgangs ein Download-Link, über welchen man die betreffenden Installationsabbilder beziehen kann. Das Spannende daran ist, dass diese Downloads von den Microsoft-Servern erfolgen – es werden sogar die Hash-Codes angezeigt. Also keine Downloads von obskuren Drittservern, wo man nicht weiß, ob die ISO eventuell manipuliert wurde. Der Download ist nach meinen Kenntnissen für Leute, die eine gültige Lizenz für das Produkt besitzen, aus rechtlicher Sicht legal. Wer keine Lizenz besitzt, für den ist es wohl nicht legal – aber der Download macht auch keinen Sinn.

Problem ist, dass diese Downloads immer mal wieder entfernt wurden. Wie ich gerade bei den Kollegen von deskmodder.de mitbekommen habe, sind die ISO-Dateien der genannten Microsoft-Produkte wieder auf den Microsoft-Server verfügbar. Ein Download über die Webseite Adguard.net ist also wieder möglich. Auch das heidoc.net ISO Download Tool bietet die betreffenden ISO-Dateien wieder an – ich habe es gerade getestet.

Anmerkungen: Inzwischen hat Microsoft die Downloads Office 2007 entfernt (wird bei Adguard nicht mehr zur auswahl angeboten). Auch die Downloads der ISO-Dateien von Windows 7 SP1 und Office 2010 (in der Fassung für Endbenutzer) wurde von den Servern entfernt. Denn die Produkte werden Endkunden nicht mehr angeboten.

Ähnliche Artikel
Tipp: MS Windows und Office ISO-Download-Tool
Aus für heidoc.net und das ISO Download-Tool?
Tipp: Windows- und Office-ISOs von Adguard herunterladen
Windows 10: ISO aus den ESD-Downloads bauen
Windows 10 Version 1703 ISO Downloads Juni 2017 Refresh


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Microsoft Office 2010, Tipps, Windows 7 abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Responses to ISO-Download von Windows 7 und Office 2007/2010 möglich

  1. Georg sagt:

    Ich nutze bei Bedarf das Tool “Microsoft Windows and Office ISO Download Tool” von John Krohn.
    https://heidoc.net/joomla/technology-science/microsoft/67-microsoft-windows-and-office-iso-download-tool

  2. Hirn-im-Kühlschrank-gelassen sagt:

    Na also, schnell noch ein Backup machen bevor der Kram für immer verschwindet.

  3. Werbung

  4. Thomas sagt:

    Moin Günter,
    Vielen Dank für die Info, das habe ich vor zwei Tagen noch gesucht.
    Weiß jemand zufällig, ob die SPs dort schon integriert sind?

  5. Andreas K. sagt:

    Für mich stellt sich als erstes die Frage: Was ist da aktualisiert worden? Oder entsprechen die Prüfsummen denen der alten Versionen?

  6. Ralf sagt:

    Und wahrscheinlich ist die Telemetriedatenerfassung auch schon drin.
    :-)

  7. Philipp sagt:

    Hallo Borncity,
    Können Sie etwas zur Virenfreiheit, oder der Belastung mit malware/ anderweitiger Schadware(Unbedenklichkeitsnutzung) sagen?

    Also ob das wirklich die Originalen Dateien von MS sind oder die Dateien in irgendeiner Weise verändert werden konnten?

  8. Werbung

  9. Sam sagt:

    Na toll, auf der Webseite Adguard.net finde ich für “Windows 7 Home Premium SP1” drei Editionen. Was ist denn der Unterschied zwischen…

    Windows 7 Home Premium SP1
    Windows 7 Home Premium SP1 COEM
    Windows 7 Home Premium SP1 COEM GKK

    Welche soll ich nehmen?

  10. Micha sagt:

    Windows 7 funktioniert noch über die Microsoft Homepage.

    https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows7

    Die Officeversionen 2007 und 2010 scheinen auch verfügbar zu sein.

    https://www.microsoft.com/de-de/software-download/office

    Die Isos für Windows 8.1 und Windows 10 werden nach dem ändern des Browser Useragents auf Linux auch alle angeboten.

  11. Andreas Herzog sagt:

    Der Download von Office 2007 ist nicht mehr möglich.
    Weder bei Microsoft direkt noch über Adguard

Schreibe einen Kommentar zu Günter Born Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.