WebDAV-Zugriff auf die MagentaCLOUD nur noch per Kundencenter-Passwort (Nov. 2020)

Nutzer der Telekom MagentaCLOUD stellen plötzlich fest, dass der Zugriff per WebDAVmit den bisherigen Anmeldedaten scheitert. Schuld ist eine Änderung an den Zugangsdaten, die die Telekom vorgenommen hat. Der Zugang ist nur noch mit dem Kundencenter-Passwort. Update: Kommando zurück – die Telekom ist wieder beim alten Verfahren angelangt – Details im Text nachgetragen.


Anzeige

Worum geht es?

Von der Telekom werden Online-Laufwerke in der MagentaCLOUD bereitgestellt. Dort können Nutzer Dateien speichern. Der Zugriff auf diesen Cloud-Speicher ist auch per WebDAV-Protokoll über entsprechende Clients und die URL https://webdav.magentacloud.de möglich.  Es erscheint das nachfolgende Anmeldefenster, in dem dann der Nutzername und das Kennwort zur Anmeldung einzugeben sind.

WebDAV-Zugriff auf die MagentaCLOUD

Die Telekom hat dieses Dokument zum Aufsetzen eines WebDAV-Zugangs mit Verlinkungen zu den Windows- und Mac-Anleitungen veröffentlicht. Das hat bisher auch gut funktioniert. Wie Blog-Leser TAFKAegal anmerkt, konnte man sich bisher im Webportal mit seinem normalen Telekom (Kundencenter) Login einloggen, musste aber für alternative Zugriffe ein separates Passwort vergeben und verwenden.

Die Anmeldung mit Telekom-Login streikt

Seit dem 4. November 2020 gibt es aber das Problem, dass sich Kunden plötzlich nicht mehr per WebDAV mit den gewohnten Anmeldedaten anmelden können. Ein Nutzer beschreibt es in diesem Telekom-Forenbeitrag:

ein zugriff auf die MagentaCloud via webdav

Seit gestern funktioniert der Zugriff via WebDav auf die MagentaCloud nicht, gleiches gilt für die MagentaCloud App. In der App wird nur angezeigt die Seite ist nicht vorhanden, das WebDav Login funktioniert trotzmehrfacher richtiger Eingabe des PW nicht.

Bitte um Schnelle Lösung!

Und Blog-Leser TAFKAegal schrieb dazu folgendes (danke für den Hinweis):

WebDAV (und möglicherweise andere) Zugriffe auf (Telekom) Magentacloud nicht mehr möglich.

Gestern morgen konnte ich nicht mehr per WebDAV auf mein Onlineshare zugreifen. Scheinbar wurde in der Nacht vom 3. auf den 4. der Zugriffsweg geändert.

Grund: Geänderte Anmeldedaten

Die Telekom hat wohl zum 4. November 2020 die Anmeldung per normalem Telekom (Kundencenter) Login gesperrt und die Nutzer benötigen andere Anmeldedaten. Blog-Leser TAFKAegal schrieb dazu:

Hintergrund: Bisher konnte man sich im Webportal mit seinem normalen Telekom (Kundencenter) Login einloggen musste aber für alternative Zugriffe ein separates Passwort vergeben und verwenden. Das wurde offenbar geändert, so dass man jetzt dasselbe Passwort verwenden muss.

Auch in in diesem Telekom-Forenbeitrag gibt es einen entsprechenden Nutzerhinweis:

WebDAV-Anmeldung jetzt mit dem Passwort für das Kundencenter?

Für die Magenta Cloud gibt es ein separates Passwort für die WebDAV-Anmeldung – es ist auch dokumentiert, dass das Kundencenter-Passwort dafür nicht funktioniert. Seit heute kann ich meine Verzeichnisse per WebDAV NUR noch mit dem Kundencenter-Passwort einbinden. Gab es da eine Änderung? Sollte gelegentlich dokumentiert werden. Das Extra-Passwort für WebDAV im Kundencenter ist damit auch überflüssig.

Verschiedene Nutzer bestätigen diese Anmeldeprobleme und dass man das Passwort zum Zugriff auf das Kundencenter auch in WebDAV verwenden muss. Vielleicht hilft es weiter, denn auf den Telekom-Seiten ist diese Änderung noch nicht dokumentiert.


Anzeige

Kommando zurück: War ein Bug

Update: Sorry Leute, es gilt ‚Kommando zurück und alles wieder auf los‘. Blog-Leser TAFKAegal hat sich wieder gemeldet und schrieb:

Wie von einigen Usern vermutet schien es sich hierbei wohl um einen Fehler gehandelt zu haben. Nach einer erneuten Änderung wurde die letzte Änderung wieder zurückgeändert was bedeutet, dass das “neue” Kundencenterpasswort jetzt nicht mehr funktioniert und man wieder das “alte” (oder natürlich auch ein neues) dedizierte(s) Passwort verwenden muss. Natürlich kam die erneute Änderung wieder ohne eine Benachrichtigung…

Wisst ihr also bescheid, das Leben wird halt nie langweilig, weder für IT-Nutzer noch für Blogger, die über den täglichen Wahnsinn schreiben dürfen.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Cloud abgelegt und mit Cloud verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu WebDAV-Zugriff auf die MagentaCLOUD nur noch per Kundencenter-Passwort (Nov. 2020)

  1. gaby werner sagt:

    typisch telekom. etwas ändern und die User nicht informieren.
    was ist jetzt mit der Magenta cloud auf dem Betriebssystem Vista.
    iCH kann sie nicht mehr nutzen.

Schreibe einen Kommentar zu gaby werner Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.