Neue Volte im Rechtsstreit Apple/Samsung

Mir gehen so schnell die Blog-Themen nicht aus – zumindest, wenn es um den Rechtsstreit zwischen Apple und Samsung geht. Hier hatte ich vor zwei Tagen noch berichtet, dass Apple einen Prozess vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf gewonnen habe. Das Verkaufsverbot gegen das Samsung Galaxy 10.1 bleibt also in Deutschland bestehen. Aber Apple wollte auch das neue Samsung Galaxy 10.1N und das Galaxy Nexus (Smartphone) in Deutschland – unter Berufung auf ein Patent – mit einem Verkaufsverbot belegen. Das Landgericht München hat diesen Antrag laut einer Meldung bei Spiegel Online nun abgelehnt.


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Android abgelegt und mit Apple, Rechtsstreit, Samsung verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.