Excel 2010-Abstürze durch Sicherheitsupdate MS17-014 (KB3178690)

Microsoft hat ja beim März-Patchday (14. März 2017) auch das Sicherheitsupdate MS17-014 (Security Update for Microsoft Office (4013241)) freigegeben. Leider verursacht dieses Update heftige Kollateralschäden, die bei Excel 2010 zu Abstürzen führen können. Nachtrag: Es gibt zwischenzeitlich einen Fix.


Anzeige

Das Sicherheitsupdate MS17-014 schließt eine Sicherheitslücke in Microsoft Office, die eine Remote Code Ausführung beim Öffnen einer präparierten Office-Datei ermöglicht. Das Sicherheitsupdate adressiert dies durch folgende Änderungen:

  • Die Art, wie Office Objekte im Speicher handhabt
  • Die Art wie bestimmte Funktionen Objekte im Speicher handhaben
  • Variablen, die betroffen sind, sauber initialisiert
  • Sorgt für die saubere Abarbeitung von Webaufrufen beim SharePoint Server
  • Korrigiert, wie der Lync for Mac 2011 Client Zertifikate validiert

Hört sich alles recht positiv an und als Anwender wird man das Sicherheitsupdate eigentlich installieren. Aber Update KB3178690 hat unter Excel 2010 leider einen unbeabsichtigten Effekt. Microsoft hat (nachdem wohl Probleme in den MS Answers-Foren auftauchten) folgende Ergänzung beim KB-Artikel nachgereicht:

After you install this security update, Excel 2010 may crash or hang (stop responding or freeze) when calculations are performed in a workbook. The calculations may be triggered either by code or by user interaction.
Microsoft is researching this problem and will post more information in this article when the information becomes available.

Also zu deutsch: Nach der Installation des Sicherheitsupdates kann es bei Excel 2010 zu Abstürzen oder Hängern kommen, sobald Berechnungen auf Arbeitsmappen durchgeführt werden. Dabei ist es unerheblich, ob der Vorgang per Code oder vom Benutzer angestoßen wird. Microsoft untersucht das Verhalten und will Details veröffentlichen, wenn man die Ursache identifiziert hat. Auch bei askwoody.com gibt es einen Artikel mit einer compilierten Liste an Foreneinträgen, die sich mit den Problemen bei Update KB3178690 befassen. Woody Leonhard hat zudem diesen Artikel bei InfoWorld zum Thema veröffentlicht.

An dieser Stelle kann man von Glück sagen, dass bei Office noch keine kumulativen Updates ausgerollt werden. So kann man das Update blocken oder deinstallieren. Bei den kumulativen Updates von Windows 10 oder den Update Rollouts von Windows 7/8.1 hat man diese Chance ja nicht mehr.

Nachtrag: Es gibt zwischenzeitlich einen Fix in Form des Sicherheitsupdate KB3191855 (siehe Sicherheitsupdate KB3191855 fixt Excel-Bug).

Ähnliche Artikel:
Patchday summary March 2017 (english)
Sicherheitsupdate KB3191855 fixt Excel-Bug


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Microsoft Office 2010, Update abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Responses to Excel 2010-Abstürze durch Sicherheitsupdate MS17-014 (KB3178690)

  1. Trillian sagt:

    Moin Herr Born!

    Ich kann das oben beschriebene Problem voll und ganz bestätigen. KB3178690 wurde stante pede deinstalliert. Dieses “kaputtpatchen” von funktionierender Software nervt nur noch… Warum ist diese “Weltfirma” Microsoft nicht in der Lage vor der Freigabe eines Patches diesen auf mögliche Kolletaralschäden zu testen?

    • Hans Brender sagt:

      Es findet schlicht keine Qualitätskontrolle statt. Wenn im Markt noch Anwender gibt, die Office 2010 benutzen… dann werden die sich schon melden. :-(
      Ich benutze auf bestimmten Rechnern auch noch Office 2010, habe aber auch 2013 und 2016 auf anderen Rechner am fliegen.

      An falscher Stelle investiert (Lumia) und dann jede Menge Tester rausgeworfen.

  2. Ant Deister sagt:

    Hallo Herr Born,
    Ich kann das beschriebene Problem leider nur bestätigen. Zu dem ist mir heute auch aufgefallen, dass meine VBA Codes in den meisten Excel Dateien nicht mehr durch das Kennwort geschützt sind. Könnte dies auch etwas mit dem Upgade zu tun haben?

  3. Werbung

  4. Torsten sagt:

    Microsoft hat KB3191855 als Fix bereitgestellt.

Schreibe einen Kommentar zu Hans Brender Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.