Windows Phone: Upgrade-Desaster und Sync-Probleme

Zum Wochenstart noch zwei kurze Meldungen für Besitzer von Windows Phones (oder Windows 10 Mobile-Geräten). Die Gerätebesitzer sind zwar Kummer gewöhnt, aber momentan ballt sich wohl einiges.


Anzeige

Windows Phone 8.1: Sync-Probleme mit OneDrive und OneNote

Ein Smartphone wird ja von den Herstellern mit dem Zwang zur Cloud (Apple, Google, Microsoft-Konto) ausgeliefert. Dumm nur, wenn man die Funktionen der Cloud nicht nutzen kann. Ich selbst habe kein Windows Phone 8.1, kann daher nichts dazu sagen. Aber hier berichtet MS Power User, dass Besitzer eines Windows Phone 8.1 über Synchronisationsprobleme mit OneDrive und OneNote klagen. Ist auch in MS Answers in Forenbeiträgen, wie hier oder hier, thematisiert. Im Forenthread melden sich auch Besitzer von Windows 10 Mobile-Geräten. Irgend jemand von euch betroffen und kann das bestätigen?

Microsoft blockt Upgrades auf Windows 10 Mobile

Ziemliches Chaos bei Windows 10 Mobile-Geräten. Erst streicht Microsoft die Zahl der Geräte, die Windows 10 Creators Update erhalten sollen, kräftig zusammen. Dann berichtet MS Power User hier, dass Microsoft begonnen habe, Updates (gemeint sind wohl Upgrades) für auf Windows 10 Mobile umgestellte Geräte zu blockieren. Nach dem Neuaufsetzen kann man wohl kein Upgrade mehr fahren – es wird sogar vom Ende der Entwicklung gemunkelt.

Mangels Geräten ist das nicht unbedingt so meine Baustelle. Aber das Thema löst wohl Wirbel bei den Betroffenen aus. Es ging das Gerücht um, dass die Entwicklung von Windows 10 Mobile gestoppt sei. Gerätebesitzer möchte ich an Martin Geuß verweisen. Martin kennt sich nicht nur mit dem Thema Windows 10 Mobile aus (er beschäftigt sich mit diesem exotischen Hobby), sondern ist auch so was wie mein Alter Ego: Wo immer ich hoffnungslos pessimistisch auf die neuesten Schwanks des Anbieters reagiere, kann Martin auch der schwärzesten Stunde noch etwas positives abringen. Ich glaube, ihr Windows 10 Mobile-Gerätebesitzer braucht das jetzt. Hier hat Martin am Wochenende einen Artikel zum Thema veröffentlicht, der auf das Ende der das Upgrade auf Windows 10 Mobile für unterstützte Geräte eingeht. Schönen Wochenstart.

Ähnliche Artikel:
Windows 10 Insider Preview Build 16176 für PCs verfügbar


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Update, Windows Phone abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Windows Phone: Upgrade-Desaster und Sync-Probleme


  1. Anzeige
  2. Also ich bin nach wie vor sehr zufrieden mit meinem Windows Phone 8.1 wahrscheinlich deshalb weil es sich nicht auf Windows 10 Mobil Updaten lässt, es macht was es soll nimmt an wer mich telefonisch erreichen möchte und Ruft an wen ich sprechen möchte.
    Ja Probleme gibts immer wieder, so werden die Bilder meiner Kontakte seit Oktober nicht mehr in der App Kontakte angezeigt, nicht mal mehr das Kontakte Icon sondern nur noch ein kleine Facebook Zeichen wo ich doch noch nie etwas mit Facebook zu tun hatte.
    Daneben fehlen auch diverse andere Icons auf den Apps schon seit längerem.
    Cloud Probleme hatte ich übers verlängerte Osterwochenende aber keine ich nutze die Cloud zwar eher selten mit meinem Windows Phone aber einige Sachen zb. Kalender wird ja automatisch abgeglichen und da gab es keine Probleme.

  3. Hendrik Wiekenberg sagt:

    Ich nutze Windows 10 Mobile auf einem Lumia 550 dienstlich. Habe gerade eben mal OneNote und OneDrive geöffnet – ich kann keinen Ausfall oder Synchronisierungsprobleme von meiner Seite vermelden.

  4. Anzeige

  5. schae sagt:

    Ich nutze ein LUMIA 1520 und ein LUMIA 640 XL. Bei beiden Smartphones habe ich mit OneDrive keine Probleme.

  6. Günter Born sagt:

    Upgrade funktioniert anscheinend wieder (siehe) – die Synch-Probleme sind bestätigt (siehe).

  7. Lukas sagt:

    Ich nutze ein Lumia 640 mit Windows 10 Mobile. Ich habe keine Probleme mit OneDrive oder OneNote. Bei mir funktioniert aber die Mail App nicht zuverlässig.

  8. daniel sagt:

    und schon der nächste Grabstein für Windows Phone:

    “No password, phone sign in for Microsoft accounts!”
    https://blogs.technet.microsoft.com/enterprisemobility/2017/04/18/no-password-phone-sign-in-for-microsoft-accounts/

    aber nur für Android and iOS – nicht für Windows Phone.

  9. Anzeige

  10. André sagt:

    dass es kein Update für das 930/1520 aber für schwächere 550/650/640 Geräte liegt meiner Meinung nach nur daran, alle alten Nokia Geräte zu killen. Alle unterstützen Geräte kommen mit Microsoft Branding, aber keins mehr mit Nokia. Eventuell darf Microsoft den Namen Nokia nicht länger benutzen und will so alle Alt-Geräte “entsorgen”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (SEO-Posts/SPAM lösche ich). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.