Google Pixel 2 XL: Teardown und Screen-Probleme

Seit einigen Tagen ist von Google ja das neue Pixel 2 Smartphone sowie die XL-Variante erhältlich. Auch wenn es teilweise Lieferverzögerungen gibt, haben einige Leute Exemplare erhalten. Das Team von iFixIt hat ein Pixel 2 XL auseinander genommen. Und ein erster Benutzer beschwert sich über ein eingebranntes OLED-Display.


Anzeige

Screen-burn-Problem beim Pixel 2 XL?

Bereits in den vergangenen Wochen gab es vereinzelte Berichte, wo sich Nutzer über Displayfehler beim Pixel 2 XL beklagt haben – wie neowin.net hier schreibt. Alex Dobie von Android Central hat nun in einem Tweet ein Bild eines Pixel 2 XL-Displays gepostet.

Das Gerät war erst sieben Tage in Benutzung. Der Tester hat ein graues Rechteck als Bild anzeigen lassen. Am unteren Rand sind bereits schwach die eingebrannten Symbole für die Zurück, Home etc. Tasten zu sehen (wie man hier erklärt). Jetzt muss man sehen, ob das ein Einzelfall ist oder mehr Nutzer diesen Effekt beobachten (in diesem Tweet bestätigt Tim Schiesser das Problem auf seinem Testgerät ebenfalls).

Ergänzung: Google hat auf die Berichte reagiert und will nun diese Fälle aktiv untersuchen. Hier das Statement:

“The Pixel 2 XL screen has been designed with an advanced POLED technology, including QHD+ resolution, wide color gamut, and high contrast ratio for natural and beautiful colors and renderings. We put all of our products through extensive quality testing before launch and in the manufacturing of every unit. We are actively investigating this report.”

Bei The Verge gibt es nun diesen Beitrag mit dem obigem Zitat.

Pixel 2 XL im iFixit Teardown

Die Redaktion der Site iFixit haben ein Google Pixcel 2 XL in seine Einzelteile zerlegt und das Ganze dokumentiert. Das Smartphone ließ sich ohne Hitze öffnen, da Google ein Schaumstoff Klebeband zum Fixieren der Komponenten verwendet.


(Quelle: YouTube)


Werbung

Die Demontage ist in obigem Video zu sehen. Die meisten Komponenten lassen sich leicht demontieren – nur das Display machte Probleme. Daher bekommt das Pixel 2 XL einen Reparierbarkeitsindex von 6 (maximal sind 10 Punkte möglich). (via)

In diesem Artikel geht neowin.net auf einen Kratz- und Biegetest beim Pixel 2 ein. Ein Test des Pixel 2 und des Pixel 2 XL lässt sich übrigens in diesem Artikel bei heise.de nachlesen.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter SmartPhone abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.