Windows 10: Am 9. April 2019 kommen letzte Delta-Updates

[English]Kleiner Hinweis für Administratoren in Firmenumgebungen, die bisher auf sogenannte Delta-Updates gesetzt haben. Am 9. April 2019 wird Microsoft zum letzten Mal solche Delta-Updates für Windows 10 freigegeben.


Anzeige

Delta-Updates im Überblick

Microsoft Entwickler sind im Hinblick auf die Optimierung der Update-Größe für Windows 10 auf die Lösung mit den sogenannten ‘Delta Updates’ verfallen, die auch ohne WSUS funktionieren sollen. Die Delta-Updates enthalten nur die Patches des Vormonats und nicht mehr die gesamte Update-Historie der betreffenden Windows 10-Build.

Größe von Delta-Updates zu kumulativen Updates
(Quelle: Microsoft)

Dies soll dazu führen, dass die Größe der Update-Pakete um bis zu 40 % sinkt. Microsoft hat mal die obige Grafik mit dem Größenvergleich zwischen kumulativen Updates, Express-Paketen und den Delta-Updates veröffentlicht. Ich hatte über dieses Thema im Blog-Beitrag Windows 10: Was sind Delta-Updates? berichtet.

Delta-Updates werden eingestellt

Bereits im Juli 2018 hatte ich im Blog-Beitrag Windows 10: Ende der Delta-Updates ab Februar 2019 berichtet, dass Microsoft die Delta-Updates für Windows 10 zugunsten der unter WSUS & Co. verfügbaren Express Updates auslaufen lassen wird. War seinerzeit über Twitter und in der Tech-Community angekündigt worden.

Der ersten Verlautbarung nach wäre bereits im Februar 2019 Schluss mit Delta-Updates gewesen. Allerdings erhält der Beitrag in der der Tech-Community einen Nachtrag vom 5. Februar 2019.

Based on customer feedback, we are extending Delta update publication for Windows 10 versions 1607, 1703, 1709, and 1803. We will continue to provide Delta updates via the Microsoft Update Catalog through April 9th, 2019, which will be the last delta update available.

Microsoft musste, auf Druck von Kunden, den Zeitraum für Delta-Updates erweitern. Daher bekommen die Windows 10 Versionen 1607, 1703, 1709 und 1803 noch bis zum 9. April 2019 diese Delta-Updates. Wäre an mir vorbei gegangen, wenn ich nicht per Twitter darauf hingewiesen worden wäre.


Anzeige

Bei den Updates von März 2019 weist Microsoft in einer Erinnerung darauf hin, dass die Bereitstellung von Delta-Updates im April 2019 endgültig ausläuft. Frage: Noch jemand von euch, der diese Delta-Updates einsetzt?

Ähnliche Artikel:
Windows 10: Was sind Delta-Updates?
Windows 10: Ende der Delta-Updates ab Februar 2019


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Update, Windows 10 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Windows 10: Am 9. April 2019 kommen letzte Delta-Updates


  1. Anzeige
    • Michael sagt:

      Ich habe in unserer Umgebung immer wieder zickige 2016er-Server die massive Probleme mit der Installation der monatlichen, kumulativen Updates haben – diese hatte ich immer händisch mit den Delta-Updates versorgt.
      Seit diesen Mai gibt es ja diese Delta-Updates nicht mehr sondern nur noch die Express-Updates, aber: für Mai finde ich im Windows Update-Katalog für Server 2016 keine Express-Updates. Gibt es die überhaupt schon? Wie genau benennt MS diese Express-Updates? Und: Wie kann ich Express-Updates via WSUS verteilen (falls es sie den geben sollte)?

Schreibe einen Kommentar zu Michael Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.