Office 365: Outlook-Suche in Exchange-Postfach geht nicht

Aktuell gibt es wohl Probleme mit der Outlook-Suche in Verbindung mit einem Exchange-Postfach unter Office365.com. Das ist wohl ein bekanntes Problem für das Microsoft einen Fix ausrollen will.


Anzeige

Ich hatte ja vor einigen Stunden schon über die aktuelle Störung bei Office365 berichtet (Office365 aktuell gestört (4.11.2019)?). Im Rahmen der Recherchen bin ich auf diesen Tweet aufmerksam geworden.

Microsoft ist also immer noch dabei, einen Fix für das Problem der Outlook-Suche in Office365.com Exchange-Postfächern auszurollen.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Office abgelegt und mit Echange, Outlook, Problem verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Office 365: Outlook-Suche in Exchange-Postfach geht nicht

  1. JohnRipper sagt:

    Lt. App:

    Vorfall: EX194331, betroffener Dienst: Exchange Online, betroffenes Feature: Access, aktueller Status: Dienst wiederhergestellt

  2. Roland Moser sagt:

    keine cloud – keine probleme

  3. Stefan Meier sagt:

    Hallo!

    Gibt es dazu schon eine Lösung?

  4. Froher Yosofy sagt:

    Hallo Stefan,

    die Outlook-Suche auf Exchange Servern funktioniert generell nur sehr schlecht. Eine Lösung wäre ein Outlook-Addin wie Lookeen zum Beispiel. Dieses funktioniert auf virtuellen Desktopumgebungen problemlos. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen :)
    LG

Schreibe einen Kommentar zu JohnRipper Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.