Patchday Microsoft Office Updates (13. April 2021)

[English]Am 13. April 2021 (zweiter Dienstag im Monat, Microsoft Patchday) hat Microsoft mehrere sicherheitsrelevante Updates für noch unterstützte Microsoft Office Versionen und andere Produkte veröffentlicht. Hier finden Sie eine Übersicht über die verfügbaren Updates.


Anzeige

Allgemeine Informationen

Die Updates gelten für die installierbare MSI-Version von Office (die Click-to-Run-Pakete beziehen die Updates über andere Kanäle). Eine Übersicht über die Updates finden Sie auf dieser Webseite (und hier für April). Details sind in den verlinkten KB-Artikeln dokumentiert. Office 2019 erscheint nicht in der Liste, da es über Click-to-Run-Pakete verteilt wird und Sicherheitsupdates über die Office Update-Funktion erhält.

Office 2016

Die folgenden Sicherheitsupdates wurden für Office 2016 veröffentlicht.

Office 2013

Für Office 2013 muss das Service Pack 1 für Microsoft Office 2013 installiert sein. Die folgenden Sicherheitsupdates wurden veröffentlicht.

Office 2010

Die Installation dieser Updates setzt voraus, dass Microsoft Office 2010 Service Pack 2 installiert ist. Es ist erstaunlich, dass die Sicherheitsupdates immer noch verfügbar sind, obwohl Office 2010 das Ende des Supports am 13. Oktober 2020 erreicht hat.

Weitere Updates für Office/SharePoint Server

Microsoft hat außerdem Sicherheitsupdates für verschiedene Versionen von Microsoft SharePoint Server veröffentlicht.

SharePoint Server 2019

Microsoft SharePoint Server 2016

Microsoft SharePoint Server 2013

Microsoft SharePoint Server 2010

Ähnliche Artikel:
Microsoft Office Patchday (6. April 2021)
Microsoft Security Update Summary (13. April 2021)
Patchday: Windows 10-Updates (13. April 2021)
Patchday: Windows 8.1/Server 2012-Updates (13. April 2021)
Patchday: Updates für Windows 7/Server 2008 R2 (13. April 2021)
Patchday Microsoft Office Updates (13. April 2021)


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Office, Sicherheit, Update abgelegt und mit Office, Patchday 4.2021, Sicherheit, Update verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Patchday Microsoft Office Updates (13. April 2021)

  1. Marc sagt:

    Beschreibung für das Besziehen von Office 2019 C2R Updates:
    https://docs.microsoft.com/de-de/deployoffice/office2019/update

  2. 1ST1 sagt:

    Chrome 90 ist da, nachdem für die letzte 89er ein 0Day-POC bekannt wurde. Siehe Bleeping.

  3. DiWÜ sagt:

    Die oben angegebenen Updates für Office 2010 wurden hier am PC auch angeboten, außer KB4493215, das ist nicht dabei.

    • Horst Agatha sagt:

      Kommt drauf an welches Betriebssystem du hast!? Dieses Update ist nicht für Office 2010 unter Windows 7. Unterstützte Betriebssysteme
      Windows Server 2012; Windows Server 2012 R2; Windows Server 2016; Windows 8.1; Windows 10 …. Gruß Horst

  4. Marc sagt:

    Nach dem Update auf Version 2104 (Build 13929.20296) vom 29.04.2021 funktioniert das Öffnen von Exceldateien über COM nicht mehr. Es betrifft anscheinend nur Domainbenutzer bzw. Domaincomputer. Nicht Domaincomputer mit lokalem Administrator funktionieren.

    Es erscheinen die Fehlermeldungen:
    „COM Fehler: 0x80070520“
    oder
    „Ein DCOM-Server konnte nicht gestartet werden: {00024500-0000-0000-C000-000000000046}. Fehler: 2147943712
    Aufgetreten beim Start dieses Befehls:
    C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Root\Office16\EXCEL.EXE /automation -Embedding“

    Schnellreparatur oder Onlinereparatur funktionieren nicht.

    Die Deinstallation und Neuinstallation mit Version 1808 funktioniert. Sobald das Update 2104 gezogen wird, ist Office bzw. die COM-Schnittstelle kaputt.

  5. Rainer Anzböck sagt:

    Guten Tag, Wir haben ein sehr ähnliches Problem mit MS Word 2019.
    Sind Sie mit Ihrem Problem weitergekommen?

Schreibe einen Kommentar zu Horst Agatha Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.