Thunderbird Version 91.7.0

[English]Die Entwickler des Thunderbird-E-Mail Client haben zum 8. März 2022 den Thunderbird 91.7.0 freigegeben. Es handelt sich um ein Wartungsupdate für den 91er Entwicklungszweig, welches diverse Fixes bringt.


Anzeige

Blog-Leser Gerold hat ja in diesem Kommentar auf das Release hingewiesen (danke dafür) – mir ist das Update bei einer Suche angeboten worden. Laut den Thunderbird Release Notes bringt das Update folgende Änderung:

Thunderbird verwendet nur noch das erste Vorkommen von Kopfzeilen

Das Update beinhaltet zudem folgende Korrekturen (Fixes).

  • Die automatische Vervollständigung änderte eine eingefügte E-Mail-Adresse fälschlicherweise in die primäre Adresse eines Kontakts
  • Anhänge mit Dateierweiterungen, die nicht in MIME-Typen registriert waren, konnten nicht geöffnet werden
  • Kopieren/Ausschneiden/Einfügen-Aktionen funktionierten nicht in den Thunderbird-Einstellungen
  • Verbesserte Unterstützung für Bildschirmleser bei der Anzeige von Nachrichtenköpfen

Zudem wurden die hier aufgeführten, und als hoch bewerteten Schwachstellen beim Thunderbird gefixt.

Systemvoraussetzungen

Die Systemvoraussetzungen für die verschiedenen Betriebssystemversionen (siehe hier für weitere Details):

  • Windows: Windows 7 oder höher
  • Mac: Mac OS X 10.9 oder höher
  • Linux: GTK+ 3.14 oder höher

Der Download des kostenlosen Thunderbird ist hier verfügbar.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Thunderbird, Update abgelegt und mit Thunderbird verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Thunderbird Version 91.7.0

  1. Gerold sagt:

    Neue Version Thunderbird 91.8.0, diverse Fixes plus eine wichtige Neuerung für Leute mit GMail:

    Changed: "Google accounts using password authentication will be migrated to OAuth2."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.