Thunderbird 102.3.2 verfügbar

[English]Wir Thunderbird-Nutzer bekommen mit dem 102er Entwicklungszweig einfach keine längere Ruhepause. Die Entwickler des Thunderbird mussten zum 7. Oktober 2022 ein weiteres Update des E-Mail Client auf die Version 102.3.2 freigegeben. Es ist ein Bug-Fix-Update, welches eine Reihe an Problemen beheben soll.


Anzeige

Thunderbird 102.3.2

Laut den Thunderbird Release Notes wurde in dieser Version folgende Änderungen vorgenommen:

Thunderbird versucht, die POP CRAM-MD5-Authentifizierung zu verwenden, auch wenn sie nicht vom Server angeboten wird

Darüber hinaus gibt es Korrekturen folgender Fehler, die als behoben aufgeführt werden:

  • Das Überprüfen von Nachrichten auf POP3-Konten führte zum Sperren des POP-Ordners, wenn der Mailserver langsam war oder nicht reagierte
  • Newsgroups, die mit aufeinanderfolgenden Punkten benannt sind, wurden beim Aktualisieren der Newsgroup-Liste nicht angezeigt
  • Beim Versenden von News-Artikeln, deren Zeilen mit einem Punkt beginnen, wurden diese manchmal abgeschnitten
  • CardDAV-Server-Synchronisierung schlug fehl, wenn das Sync-Token abgelaufen war
  • Kontakte aus LDAP-Adressbüchern unter macOS wurden nicht angezeigt
  • Die Eingabe von Chat-Konten akzeptiert jetzt URIs für unterstützte Chat-Protokolle
  • Das Feld Chat ScreenName wurde nicht in das neue Adressbuch migriert
  • Beim Erstellen eines neuen Termins aus dem Heute-Fenster wurde der aktuell ausgewählte Tag aus dem Hauptkalender verwendet, anstatt aus dem Heute-Fenster
  • Die Schaltfläche "Neues Ereignis" im Bereich "Heute" war manchmal fälschlicherweise deaktiviert
  • Terminerinnerungsfenster wurden nicht geschlossen, nachdem sie verworfen oder in den Schlummermodus versetzt wurden
  • Verbesserte Leistung bei der Berechnung des Termins für wiederkehrende Ereignisse
  • Vierteljährliche Kalendertermine am letzten Tag des Monats wurden einen Monat zu früh wiederholt
  • Thunderbird blieb hängen, wenn das Kalenderereignis das Jahr 2035 überschritt
  • Leerzeichen in Kalenderereignissen wurden beim Upgrade von Thunderbird 91 auf 102 nicht korrekt behandelt

Zudem erwähnt das Team verschiedene visuelle und UX-Verbesserungen. Bezüglich der bei mir auftretenden Probleme beim Löschen von Kalendereinträgen (konnten nicht gelöscht werden), scheint es Verbesserungen gegeben zu haben – aber ich bin nicht sicher, ob wirklich alle Fehler weg sind. Die Systemvoraussetzungen für die verschiedenen Betriebssystemversionen sind (siehe hier für weitere Details):

  • Windows: Windows 7 oder höher
  • Mac: Mac OS X 10.12 oder höher
  • Linux: GTK+ 3.14 oder höher

Der Download des kostenlosen Thunderbird ist hier verfügbar. (via)


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Thunderbird, Update abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Thunderbird 102.3.2 verfügbar

  1. Gerold sagt:

    Ist bei Firefox auch nicht anders, neue Version 105.0.3, soll Crashes im Zusammenhang mit Avast und AVG Antivirus beheben.

    https://www.mozilla.org/en-US/firefox/105.0.3/releasenotes/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.