Windows 8.1: “DxpTaskRingtone”-Fehler in Ereignisanzeige

Manche Benutzer werfen gelegentlich einen Blick in die Windows-Ereignisanzeige, um sich über Fehler zu informieren. Gelegentlich finden Anwender, die auf Windows 8.1 upgedatet haben, den Eintrag “Microsoft-Windows-DxpTskRingtone” mit dem Hinweis, dass die Datei nicht gefunden werden könne.


Werbung

In diesem MS Answers-Thread hat jemand drei Systeme von Windows 8 Pro mit Media Center auf Windows 8.1 Pro mit Media Center aktualisiert. Dort tauchte im Zweig “Administrative Ereignisse” unter Benutzerdefinierte Ansichten der Eintrag “Microsoft-Windows-DxpTskRingtone” auf.

Scheinbar ist die Ursache ein fehlerhafter Registrierungseintrag, der auf eine nicht vorhandene Klingelton-Audiodatei zeigt. Die Lösung ist auch recht einfach.

1. Der Registrierungs-Editor ist über den Befehl Als Administrator ausführen aufzurufen (z.B. in der Startseite nach regedit suchen lassen, den Treffer per Rechtsklick anwählen und den Kontextmenübefehl Als Administrator ausführen wählen).

2. Anschließend ist in der linken Spalte zu folgendem Schlüssel zu navigieren.

HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WINEVT\Channels\
Microsoft-Windows-DxpTaskRingtone/Analytic

Dann ist dieser Eintrag zu löschen – wobei sich eine vorherige Sicherung des Schlüssels über den Befehl Exportieren im Menü Datei des Registrierungs-Editors empfiehlt. Nach einem Neustart sollte der Fehler weg sein.


Werbung



Dieser Beitrag wurde unter Problemlösung, Windows 8.1 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.