Android: Jelly Bean überholt endlich Gingerbread

Yo, ist mal wieder so weit – Juli ist rum und die Betriebssystemstatistiken werden wieder zurechtgefeilt. Gestern habe ich einen Blick auf Windows und den Rest der Desktop-OS geworfen. Und nun ist Android dran.


Anzeige

Google hat diesen Monat wieder die Verteilung der Android-Versionen auf Android-Geräten für die letzten 14 Tage veröffentlicht. Die diversen Android 2.x-Versionen laufen immer noch auf gut 36 % aller Geräte, aber die Majorität der Android-Geräte verfügt über ein Android 4.x.  Ice Cream Sandwich (Android 4.0.x) ist nur auf 22,5 % der Geräte zu finden (Abnahme gegenüber dem Vormonat), während Android 4.1 und 4.2 auf über 40 % kommen. Die genauen Zahlen lassen sich auf dieser Google-Entwicklerseite nachschauen.

_Android-8.13

Ähnliche Artikel:
a1: Android auf 64% aller verkauften Smartphones
a2: Marktanteile diverser Android-Versionen im März
a3: Android-Nutzungsstatistiken: Android 4 läuft auf 1/3 der Geräte


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Android abgelegt und mit Android, Marktverteilung verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.