Sophos wird an Investment-Firma Thoma Bravo verkauft

Kurze Information für Leute, die Sophos Sicherheitslösungen oder auch Sandboxie im Einsatz haben. Die Private-Equity-Investment-Firma Thoma Bravo wird den Sicherheitsspezialisten wohl übernehmen. Die Info wurde vor einer Woche bekannt.


Anzeige

Ich bin bereits letzte Woche bei administrator.de auf die betreffende Information aufmerksam geworden, komme aber erst jetzt dazu, das als Meldung hier in den Blog einzustellen. Ein Nutzer von Sophos-Software hat die folgende Benachrichtigung in einem Newsletter erhalten.

Das Sophos Board of Directors hat gestern bekanntgegeben, dass die Private-Equity-Investment-Firma Thoma Bravo ein Angebot zur Übernahme von Sophos gemacht hat. Vorbehaltlich der Genehmigung soll diese Transaktion im ersten Quartal 2020 abgeschlossen werden.

Inzwischen hat mich auch Blog-Leser Robert (danke dafür) auf diesen Artikel zum Thema aufmerksam gemacht. Dort wird berichtet, dass der Investor aus den USA für das (bisher britische) Unternehmen wohl 3,9 Milliarden US $ geboten hat. Das liegt gut 37% über dem derzeitigen Börsenwert von Sophos.

Thoma Bravo besitzt bereits Minderheitsbeteiligungen an McAfee. Was das alles für Sophos-Produkte und für das Produkt Sandboxie bedeutet, ist bisher unklar.

Ähnliche Artikel:
Sophos gibt Sandboxie 5.31.4 als Tool frei
Sophos RED50: UTM bewirkt Absturz und Gerät ist tot
Sophos kollidiert mit Windows Defender ATP – Fix kommt
Windows-Updates: Probleme mit McAfee und Sophos-AV-SW


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Sophos wird an Investment-Firma Thoma Bravo verkauft


  1. Anzeige
  2. Dat Bundesferkel sagt:

    Thoma Bravo? Na, dann sind ja die Richtigen im Bunde…

    https://patriots4truth.org/2018/11/06/massive-election-fraud-from-entrust-thoma-bravo-and-clinton/

    Dürfte deren Effizienz dann noch weiter steigern. Backdoors incoming.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.