Surface Laptop 3: Fix für sporadische Neustarts wird getestet

[English]Benutzer eines Surface Laptop 3 leiden teilweise unter sporadischen Neustarts des Geräts. Microsoft scheint die Ursache gefunden zu haben und testet nun einen Fix mit Windows Insidern auf seine Wirksamkeit.


Anzeige

Worum geht es genau?

Microsofts Surface Laptop 3 hat Probleme mit Windows 10 Version 2004. In meinem Blog-Beitrag  Windows 10 V2004 weiter auf Surface blockiert von Mitte Juli 2020 hatte ich auf eine Upgrade-Sperre für die Geräte hingewiesen. Einer der Gründe:

Bei einigen Geräten führte der Always On, Always Connected-Betrieb zu Fehlern und spontanen Neustarts. Davon waren auch Microsofts Surface-Geräte betroffen. Hier die Fehlerbeschreibung aus der Windows 10 Version 2004-Statusseite.

Auf Microsoft Answers hat sich ein Nutzer im Surface-Forum mit folgender Fehlerbeschreibung gemeldet.

Surface Laptop 3 Restarting Randomly

I have the power settings set to NOT restart when the power is plugged in and NOT to go into sleep mode.

Even with these settings the laptop restarts randomly. I’ll be writing code and it restarts. Its random.

Surface Laptop 3 15″

AMD Ryzen 7 Microsoft Surface Edition 2.30 GHz

16.0 GB RAM

Also genau der oben beschrieben Bug, der wohl bei verschiedenen Surface-Modellen auftritt.

Microsoft testet einen Fix mit Insidern

Über nachfolgenden Tweet hat mich Barb Bowman darauf aufmerksam gemacht, dass Microsoft nun einen Fix mit Windows Insidern testet.

Der Tweet bezieht sich auf diesen Microsoft Answers-Forenthread mit der obigen Fehlerbeschreibung mit den spontanen Neustarts der Surface Laptop 3-Geräte. Ein Moderator schreibt dazu.

Thank you for reporting the issue. We have improved device stability with an update that is currently available through our Windows Insider Program.

To join the Windows Insider Program go to Settings > Update & Security > Windows Insider Program and select Get Started. You will need to provide a Microsoft Account and when prompted choose Release Preview (learn more about Insider channels). Selecting Release Preview will keep you on the current public release of Windows but provide you the latest Surface updates before they are more broadly available. You can always go to Settings > Update & Security > Windows Insider Program to opt out of receiving preview updates.

This fix will be generally available through Windows Update as soon as it completes our quality testing.

Wer also von dem Fehler betroffen ist, muss sich noch etwas gedulden. Der Fix wird, sobald er fertig getestet ist, per Windows Update auf die betroffenen Geräte verteilt.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Problemlösung, Surface abgelegt und mit Problemlösung, Surface verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.