Tipp: Windows PrintNightmare-Testtools für Administratoren

Windows[English]Administratoren stehen bezüglich der PrintNightmare-Schwachstellen in Windows ggf. vor dem Problem, den Bestand an Maschinen zu testen und herauszufinden, ob einzelne Installationen ggf. anfällig für die Schwachstellen sind. Weiterhin kann es erforderlich werden, Drucker zu entfernen oder neu hinzuzufügen. Jemand hat sich die Arbeit gemacht und einige Testtools in Python implementiert. Das Ganze wurde dann auf Github freigegeben.

Ich habe mir die Details nicht angesehen, sondern bin über nachfolgenden Tweet auf diesen Sachverhalt aufmerksam geworden. Daher stelle ich diesen einfach als Information hier im Blog ein. Die Details lassen sich auf GitHub über die Readme herausfinden.

Windows PrintNightmare Testtools


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Tipps, Windows abgelegt und mit Tipp, Windows verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.