Leute, ändert euer eBay Kennwort

Mal wieder Ärger an der Web-Front: eBay scheint gehackt worden zu sein und den ganzen Tag geht die Warnung schon durch’s Web, dass man sein Kennwort ändern solle.


Anzeige

Wenn ich es richtig mitbekommen habe, hat Mashable die Hiobsbotschaft hier heute gebracht. eBay fordert 145 Millionen seiner Benutzer zum Ändern seiner Kennwörter auf. Durch eine Cyberattacke wurde die Datenbank kompromittiert. Es ist unklar, ob die Kriminellen an die Kennwörter gelangt sind und ob die im Klartext vorliegen. eBay hat wohl zwischenzeitlich die Info heimlich entfernt. Hier im Blog gibt es aber noch die Info. Auch heise.de hat hier was.

Was mich frustriert: Was kommt denn noch? NSA und Heartbleed reichen nicht – kürzlich haben wir bei FRITZ!Boxen Firmware und Kennwort geändert, bei diversen Anbietern wie AOL das Gleiche Spiel durchgezogen und nun der nächste Fall. Und da wollen uns die Marketing-Fuzzies was von Cloud und dem Internet der Dinge erzählen – läuft bevorzugt unter Windows. Und Google denkt schon nach, wie uns “intelligente Thermostate, Rauchmelder und Kühlschränke” mit Online-Werbung begrüßen dürfen. Ich glaube, irgendwer hat ein Rad ab – oder pfeift meine Meise?


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Internet, Sicherheit abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Leute, ändert euer eBay Kennwort


  1. Anzeige
  2. Wolfgang Tintemann sagt:

    Stellt sich mir die Frage :

    warum jammern und nicht stattdessen eine Rechnung an eBay schicken ?
    Die Änderung hat mir Schmerzen bereitet und mich wertvolle Zeit gekostet
    die ich sonst eBay kostenfrei schenken muß !

    Oder haben sie das im Kleingedruckten schon ausgeschlossen ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.