Tor Browser 7.5.6 freigegeben

SicherheitNachdem die Mozilla-Entwickler am 26. Juni 2018 ein Update auf den Firefox-Browser 61 freigegeben haben, hat das Tor-Projekt nachgezogen.


Anzeige

Der Tor Browser 7.5.6  steht seit dem 26. Juni 2018 für alle Plattformen zur Verfügung. Hier die Änderungen:

  • Update Firefox to 52.9.0esr
  • Update Tor to 0.3.3.7
  • Update Tor Launcher to 0.2.14.5
  • Bug 20890: Increase control port connection timeout
  • Update HTTPS Everywhere to 2018.6.21
  • Bug 26451: Prevent HTTPS Everywhere from freezing the browser
  • Update NoScript to 5.1.8.6
  • Bug 21537: Mark .onion cookies as secure
  • Bug 25938: Backport fix for cross-origin header leak (bug 1334776)
  • Bug 25721: Backport patches from Mozilla’s bug 1448771
  • Bug 25147+25458: Sanitize HTML fragments for chrome documents
  • Bug 26221: Backport fix for leak in SHA256 in nsHttpConnectionInfo.cpp
  • Windows
    * Bug 26424: Disable UNC paths to prevent possible proxy bypasses

Tor Browser 7.5.6-Änderungen


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Sicherheit, Update abgelegt und mit Tor Browser 7.5.6 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Tor Browser 7.5.6 freigegeben

  1. Sehr schön wer den Tor Browser hat wird beim nächsten Start schon darauf aufmerksam gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.