7-Zip Version 18.6 freigegeben

[English]Noch eine Information für Benutzer des Packprogramms 7-Zip. Der Entwickler Igor Pavlov hat das für diverse Plattformen verfügbare Programm in der Windows-Variante zum 30. Dezember 2018 auf die Version 18.06 aktualisiert (danke an Blog-Leser Georg S. für den Hinweis).


Anzeige

Das Open Source-Programm ist kostenlos und unterstützt die wichtigsten Archivformate. Das Programm wird auf dieser Webseite angeboten. Die Details zur Version 18.6 finden sich hier

  • Geschwindigkeit für die LZMA/LZMA2-Kompression um 3-10% erhöht, und kleinere Korrekturen im Kompressionsverhältnis
  • Diverse Bug-Fixes,
  • unter anderem wurde der Bug in 7-Zip V18.02-18.05 behoben, der ein Memory-Leak im xz-Decoder verursachte.
  • Die in 7-Zip 18.02-18.05 bestehende Einschränkung, dass nur ein CPU-Thread für die Erzeugung eines bz2-Archives verwendet wurde, wurde behoben.

Hier im Blog hatte ich ja schon mal vor den Vorgängerversionen gewarnt (siehe Warnung: Auf 7-Zip verzichten). Inzwischen scheint der Entwickler in Sachen Absicherung seines Codes nachgebessert zu haben (siehe auch die Kommentare hier). Bezüglich der Probleme mit dem .exe-Installer (Stichwort DLL-Hijacking) mein Tipp: Verwendet den .msi-Installer anstelle der .exe-Variante. Diese vermeidet das DLL-Hijacking. 

Ähnliche Artikel:
Warnung: Auf 7-Zip verzichten
7-ZIP Version 18.05 veröffentlicht
F-Secure Sicherheitsupdates für 7-Zip-Schwachstellen


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Update abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Responses to 7-Zip Version 18.6 freigegeben

  1. iOps sagt:

    7-Zip Version 18.|0|6 freigegeben

  2. Pater sagt:

    “Verwendet den .msi-Installer anstelle der .exe-Variante. Diese vermeidet das DLL-Hijacking.”
    Wo findet man den .msi-Installer?

  3. FrageMann sagt:

    wie sieht es mit den Flags /DYNAMICBASE und /NXCOMPAT aus?
    Sind die in der Version 18.06 gesetzt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.