Windows 10 V2004 Insider Preview Update KB4540409

[English]Microsoft hat zum 27.2.2020 auch das Update KB4540409 für Windows 10 Version 2004 freigegeben. Dieses wird für Windows Insider im Slow Ring ausgeliefert.


Anzeige

Das Preview Update KB4540409 erhöht die Build dieser Windows 10-Version auf 19041.113. Microsoft hat das Ganze im Windows Blog angekündigt und dort folgende Korrekturen angegeben.

  • Ein Problem wurde behoben, das möglicherweise die Wiedergabe von DRM-Videos (Digital Rights Management) in Anwendungen blockiert, die zum Schutz von Inhalten auf das PlayReady Store Framework von Windows 8.0 oder höher angewiesen sind.
  • Das Copyright-Datum für Windows 10, Version 2004, wurde auf das Jahr 2020 aktualisiert.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Notepad-Symbol im Startmenü nach der Deinstallation der Feature-on-Demand (FOD)-Version von Notepad angezeigt wird.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen kann, dass einige Systeme beim Anmelden nicht mehr reagieren, weil mehrere Hintergrunddienste im selben Dienst-Host-Prozess gehostet werden.
  • Es wurde ein Problem mit der Your Phone-App behoben, das dazu führen kann, dass das Kopieren großer PC-Dateien (wie z.B. Bilder) auf bestimmte Telefonmodelle nicht mehr möglich ist.
  • Es wurde ein Problem mit Mobilfunkdaten für bestimmte Mobilfunkanbieter behoben, das die Konnektivität auf Microsoft Surface Pro X verhindern könnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das neue Microsoft Edge-Symbol nicht an die Taskleiste angeheftet werden kann, nachdem ein Benutzer das neue Microsoft Edge installiert und ein neues Benutzerprofil auf dem Gerät erstellt hat.
  • Es wurde ein Problem behoben, das einige Benutzer daran hindert, sich abzumelden, weil die Benutzersitzung nicht mehr reagiert.

Mit diesem Update gibt es folgende bekannte Probleme: Narrator- und NVDA-Benutzer, die die neueste Version von Microsoft Edge auf Chrombasis verwenden, können  beim Navigieren und Lesen bestimmter Webinhalte auf gewisse Schwierigkeiten stoßen. Benutzer von älteren Microsoft Edge-Versionen sind davon nicht betroffen. NVAccess hat ein NVDA 2019.3 veröffentlicht, das das bekannte Problem mit Edge löst.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Update, Windows 10 abgelegt und mit Insider Preview, KB4540409, Update, Windows 10 V2004 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.