.NET Framework Update KB4562899 (Preview)

Windows UpdateZum 31. Juli 2020 hat Microsoft noch das Vorschau (Preview) Update KB4562899 für das .NET Framework 3.5 und 4.8 für Windows 10 2004 freigegeben. Das Update gilt auch für das im Herbst erwartete Windows 20H2. Das Update soll Stabilitätsverbesserungen bringen. Inzwischen ist der Changelog bei Microsoft abrufbar. (via)


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Update, Windows abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu .NET Framework Update KB4562899 (Preview)


  1. Anzeige
  2. Frizz sagt:

    Dieses update schlägt fehl.
    Fehlerhinweis:
    Einige Updatedateien fehlen oder weisen Probleme auf. Wir versuchen, das Update später erneut herunterzuladen. Fehlercode: (0x80073712)
    Werde erst einmal abwarten, danach wie empfohlen sfc einsetzen

  3. NoName sagt:

    …hatte auch nen Windows-Update Fehler (bin mir nicht sicher ob es der gleiche war). Nach einem Neustart und einer neuen von mir initierten Update-Suche, wurde mir das KB4562899 einfach installiert. Ich habe definitv nirgends ausgewählt, dass ich Preview-Updates installieren möchte. Selbst installiert habe ich es auch nicht. Das optionale July-Patchday-Update wartet auch als Preview-Update auf einen manuellen Trigger von mir, installiert zu werden. Warum das .Net KB4562899 sich einfach selbst installiert hat, ist mir suspekt.

  4. Anzeige

  5. Peter Misch sagt:

    Bei mir schlug dieses Update fehl, weil mein Virenscanner FProt einen Virus während des Updates entdeckt hat. Das Ganze erfolgte auf 2 Notebooks – sehr verdächtig. Deshalb hatte ich auch mal im Web nach Erfahrungen anderer User gesucht.

  6. Frizz sagt:

    auch am 4.8. schlägt die Installation fehl. Gemeldet wird die Installation zu 100%
    aber weiterhin anschließend die Fehlermeldung. Auf Surface Pro 4 W10 Vers. …388.
    Dies sowohl vor als auch nach Windows Update rReparatur mittels eines Tools der PC-Welt mit Neustart.
    Vielleicht am Abend, ist ja Klingeldienstag.

  7. fg sagt:

    Hallo Herr Born.
    Wie kann ich in Windows 10 verhindern, dass solche Preview Versionen installiert werden?
    Habe das Windows Update dabei gerade in flagranti erwischt ein Preview KB zu installieren. Das will ich gar nicht.
    Grüße
    fg

    • Günter Born sagt:

      Nicht nach Updates suchen, flüstern einige hier. In meinem Universum sollten Previews nur durch Benutzer über den Link ‘Herunterladen und installieren’ auf das System kommen.

      Die andere Lösung: Geh auf Linux.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.