DKB: Online-Banking im Firefox und Opera blockiert?

MozillaSchließt die DKB Benutzer eines Firefox oder Opera vom Online-Banking aus? Eine entsprechende Information ist mir gerade von einem Blog-Leser per Mail zugegangen. Daher eine Umfrage an DKB-Nutzer, ob das bestätigt werden kann.


Anzeige

Die Deutsche Kredit Bank (DKB)

Die Deutsche Kredit Bank (DKB) ist eine reine Online-Bank und die zweitgrößte Direktbank Deutschlands. Die DKB hat ihren Sitz in Berlin ist als Kreditinstitut eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Bayerischen Landesbank. Online-Banking ist also ein essentieller Kernbestandteil des Geschäftsbetriebs, und wenn Anwender mit Browsern ausgeschlossen werden, hat das Folgen.

Anmeldung in Firefox/Opera scheitert

Ein Blog-Leser hat mich gerade per Mail darüber informiert, dass das Online-Banking bei der DKB (Deutsche Kredit Bank) mit den Browsern Firefox und Opera nicht funktioniere.

DKB-Online-Banking

Versucht sich ein Benutzer mit dem Firefox oder dem Opera-Browser am Online-Banking anzumelden, gibt es lediglich einen Timeout-Fehler. Im Firefox wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

“Aus Sicherheitsgründen ist die Eingabe der Anmeldedaten in einem vorgegebenen Zeitraum erforderlich. Dieser Zeitraum wurde überschritten. Wir bitten Sie, die Anmeldung zu wiederholen.”

Der Leser hat dann die Hotline der DKB angerufen. Laut seiner Aussage hat die DKB-Hotline diese Information bestätigt, sich mit dem Firefox oder dem Opera-Browser am Online-Banking anzumelden, funktioniert nicht. Der Leser schreibt, dass die Anmeldung per Google Chrome (und dann wohl auch Microsoft Edge) dagegen funktioniere.

Auf die Schnelle konnte ich keine weiteren Informationen zu diesem Sachverhalt finden. Aktuell liegen mir aber keine Informationen vor, ob sich das auf bestimmte Versionen der Browser oder alle Varianten bezieht. Adhoc hätte ich jetzt gesagt: Aus Sicherheitsgründen immer aktuelle Browser verwenden.

Denkbar wäre, dass da irgend eine Neuerung im Firefox/Opera mit Privacy-Control klemmt. Ich selbst kann es mangels Konto bei der DKB nicht testen. Eine Anfrage an die Presseabteilung ist raus, aber angesichts der Kürze der Zeit noch unbeantwortet.


Anzeige

Daher meine Frage: Kann das jemand bestätigen? Als Notlösung könnten Betroffene die portable Fassung des Google Chrome einsetzen.

Ergänzung: Die DKB hat geantwortet und lässt das Thema gerade prüfen.

Nachtrag: Antwort der DKB

In einer Mail hat die Presseabteilung auf interne Nachfragen mit folgender Antwort Stellung bezogen:

Lieber Herr Born, nach meinem aktuellen Kenntnisstand gibt es keine Einschränkungen. Vielleicht gab es an der Hotline ein Missverständnis. Leider kann ich das nicht direkt nachvollziehen. Informieren Sie mich gerne, wenn es weitere Kund*innen geben sollte, die Probleme melden. Wie bereits erwähnt, ist immer die aktuellste Browser-Version hilfreich.

An dieser Stelle mein Dank an die DKB sowie an die Leserschaft für die Rückmeldung. Vielleicht kann der Betroffene im Nachgang ja die Ursache für seine Probleme hier als Kommentar nachtragen.

Ähnliche Artikel:
Störung bei der DKB zurück … (9.1.2020)
Hackerangriff legt Homepage der Onlinebank DKB lahm
Banking-Störung bei DKB und Commerzbank


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Sicherheit abgelegt und mit Sicherheit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

28 Antworten zu DKB: Online-Banking im Firefox und Opera blockiert?


  1. Anzeige
  2. N. Westram sagt:

    Zeigt mal wieder die Qualität der Hotlines, denn hier geht es mit aktueller Firefox-Version ohne Probleme.
    Vielleicht mal ohne Addons probieren “Hilfe -> mit deaktivierten Addons starten”
    Alternativ die Webseite mal aus dem Cache löschen -> Chronik aufrufen Strg+H rechte Mausseite auf DKB-Eintrag und “Gesamte Webseite vergessen” wählen

  3. Hannes sagt:

    Gerade mal probiert, ich kann mich mit Firefox ohne Probleme bei meinem DKB-Konto anmelden.

  4. Anzeige

  5. Toby sagt:

    Login mit Firefox auf der DBK-Seite ist aktuell möglich, hatte noch nie Probleme. Kann das Problem selbst nicht nachvollziehen.

  6. Niels sagt:

    Habe mich gerade erfolgreich mit Opera 71.0.3770.284 sowie Firefox 82.0.2 angemeldet.

    Hatte auch vorher nie Probleme mit den Browsern das Online Banking zu nutzen

  7. C-Invest sagt:

    Hab das soeben mit Firefox (82.0, Linux Mint) probiert: keine Anmeldeprobleme

  8. Günter Born sagt:

    Danke für die ersten Rückmeldungen. Habe dem Betroffenen den Link auf den Beitrag geschickt und die DKB prüft aktuell, was die Hotline darüber weiß. Wenn ich was an Informationen habe, trage ich es nach.

  9. Anzeige

  10. Paul sagt:

    Benutzt Opera nicht einen transparenten Proxy?

  11. Max sagt:

    Moin moin,

    Habs probiert, geht problemlos, wie bis dato immer.

    mfg

  12. Wolke sagt:

    Man muss seine Anmeldung nach dem Aufruf der Seite auch innerhalb weniger Minuten durchführen, dann funktioniert es einwandfrei. Geht man zwischenzeitlich erst mal Kaffee trinken, wird die Seite ungültig und es kommt genau diese Meldung.

    • Sebastian sagt:

      Das ist hier die zielführendste Antwort und der Sachverhalt ist genau treffend beschrieben. Daraus ergibt sich auch, dass es mit dem verwendeten Browser nichts zu tun hat.

      Was sein kann, dass die DKB bei dieser Art von Einstellung restriktiver im Vergleich zu früher und zu anderen Banken ist.

  13. No sagt:

    Wenn man die Seite https://www.dkb.de/banking aufruft, wird ebenfalls diese Tracking-Seite mitgeladen: https://dkb01.webtrekk.net/

    Es ist nicht die einzige Bank, die Scripte von Fremdservern einbindet.

    • Herr IngoW sagt:

      Tracker werden hier im Edge durch die Einstellung in “Einstellungen -> Datenschutz, Suche und Dienste” blockiert.
      In den “Einstellungen -> Tracking-Verhinderung einschalten.
      Danach auf Streng einstellen.
      Die Anmeldung geht trotzdem. Geht auch bei anderen Banken.
      Nebenbei verschwindet auch viel Werbung ohne Webeblocker.

  14. Michael sagt:

    Habe es mit Firefox unter Windows (7 & 10) und Linux Mint probiert, funktioniert überall problemlos.

  15. Dekre sagt:

    Mit PC und dann:
    # Also normalerweise über IE11, das funktioniert.
    # Firefox geht auch.

    Ich rufe auch nicht die Seite von @No auf, sondern “dkb.de”. Das bei allen Banken. Hintergrund : Spioniert Jemand meine Browser aus, so kann er sich unzählige Banken auswählen und findet keine Zugangsseite.

    Außerdem sollte der @Blogleser das nicht mit Günter klären, sondern das mit der DKB-Bank. Es ist doch denklogisch, dass alle Banken Angriffen ausgesetzt sind. Das ist ein zu sensibles Thema.

    Unabhängig davon sollte man mal seine Einstellungen in den Internet-Browsern überprüfen. Es sollte alles gelöscht werden und auch überprüft werden, ob das auch tatsächlich so funktioniert.

  16. Voko sagt:

    Hatte gestern Abend das geschilderte Problem mit DKB Online Banking. Heute morgen hat wieder alles in Verbindung mit Firefox funktioniert.

  17. DKB Kunde sagt:

    Wer z.B. porteus kiosk (https://porteus-kiosk.org/ z.B. für Banking an fremden Rechnern) nutzt und von CD startet lädt auch zB Firefox als Browser. Der geschilderte Time-Out Fehler taucht immer noch auf, seit 28.10. mittag bis jetzt. Ich schätze, dass da wirklich was an Skripten oder Cookies geblockt wird.

  18. Herbert Weber sagt:

    Sorry, ick komme mit Firefox auch nicht rein. Mit edge hat es dann geklappt.

  19. Roland sagt:

    Bei mir tritt das Problem auch auf (Firefox 82.0.2). Reproduzierbar. Ich hole zwischendurch keinen Kaffee. Zwischen dem Aufruf der Website und dem Login liegen ein paar Sekunden. Mit Edge geht es. Dabei ist an den Requests in Richtung DKB auf den ersten Blick kein deutlicher Unterschied erkennbar. Beide schicken insbesondere das Cookie DKB_SESS_TIMEOUT mit. Dessen Wert sieht in beiden Fällen plausibel aus.
    Löschen der Cookies mit den Entwicklertools hat nichts gebracht. Auch im privaten Modus ändert sich nix.

    Man kann das auch mal mit ausgedachten Zugangsdaten probieren. Da kann ich es auch reproduzieren.

    Das Pikante: Auch die Homebanking Software Banking4 scheitert. Die nutzt für den Abruf der Daten der DKB Visa Card einen Screenscraper.

  20. xGismo sagt:

    Keine Probleme mit div. addons die Tracking und Co filtern.

    Das klingt für mich nach den typischen User Problemen. Nicht aber nach einer Panik mache News. ;)

  21. nuke sagt:

    Ich habe Günter gestern auf das Problem aufmerksam gemacht.

    Konstellation:
    Linux, Firefox ESR 78 etliche Addons, DKB Zugriff kein Thema bisher.
    Gestern dann der timeout.
    Versuche mit anderen FF (mobil, eigene Profile), dito.
    FF 82 geladen und jungfräulich gestartet (neues Profil), dito.
    Anruf Hotline:
    Nach der Beschreibung die Frage, welchen Browser benutzen Sie? Mit Firefox und Opera gibt es derzeit Probleme, die Technik ist dran. Empfehlung chrome und edge funktionieren.
    Daran war nichts falsch zu verstehen.

    Gerade eben konnte ich mich mit der alten Konstellation FF ESR 78 wieder bei der DKB einloggen.

    Es stößt schon etwas auf, wenn chrome basierte Browser funktionieren …

  22. Hallore66 sagt:

    Prüft mal bitte, ob sich bei euch die Uhrzeit auf Normalzeit / Winterzeit umgestellt hat. Das war es bei mir.

  23. Thierry sagt:

    Falls es wirklich mit dem media peerconnection identity timeout zu tun hat, dann wie folgt probieren: about:config
    media.peerconnection.identity.timeout 10000 1

  24. nuke sagt:

    Winterzeit war pünktlich umgestellt und die media.peerc… hat exakt den Wert. Weiß nicht ob den die strenge user.js mitbringt.

    Beide Punkte kann man für meine Konstellation damit ausschliessen.

    Von der DKB werden wir nichts erfahren, so wie es auch bei der cloudflare Geschichte ablief.

  25. Thomas sagt:

    Hallo benutze auch Firefox und bei mir geht es auch nicht kann mich nicht einlogen auf mein DKB Konto kommt immer die gleiche Meldung Eingabezeit Überschritten

  26. Rudi sagt:

    Kann mich mit Firefox nicht bei dkb – online banking anmelden!!!! Sehr ärgerlich!!!

  27. Ich habe das genannte Problem schon seit Wochen auf dem PC mit Firefox. Trotz Löschen aller Cookies und der Zugangsdaten erscheint immer wieder nach der Login-Eingabe das beschriebene Fenster mit dem roten Text.

    • Andrea Reiber sagt:

      Liebe Mitleidende,
      habe heute Unterstützung beim technischen Support der DKB gesucht.
      Wie jemand oben im Thread bereits andeutete, müssen Uhrzeit und Zeitzone im Firefox korrekt eingestellt und das Häkchen bei “Automatisch auf Sommer-/Winterzeit umstellen” gesetzt sein.
      Ich hatte die Uhr fünf Minuten vorgestellt, um immer rechtzeitig zu Verabredungen zu kommen. Nachdem ich die Uhrzeit angepasst habe, läuft bei mir wieder alles wie geschmiert

  28. Radioactiveman sagt:

    Hallo, bei mir hat der Tipp mit der Uhrzeit geholfen!!! Die Uhrzeit hat sich nicht von selbst auf Winterzeit gestellt. Ich hab in den Windows-Einstellungen einfach alles auf automaisch gestellt und dann ging es. Davor hatte ich noch versucht das Problem durch löschen aller Cookies und Verlauf zu lösen. hat aber nicht geklappt.

    PS: Das war im übrigen der Tipp aus dem Callcenter an meine Frau. “Alles löschen und wenns nicht klappt n anderen Browser verwenden.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.