Outlook.com löscht keine externen Mails mehr (11.2020)

[English]Benutzer des Microsoft E-Mail-Diensts outlook.com werden aktuell wohl von einem nervigen Problem geplagt. Löschen sie eine Mail im Posteingang, taucht diese kurz danach wieder als ungelesen im Posteingang auf. Hier eine kurze Übersicht zu diesem Thema und die Frage, ob wer betroffen ist.


Anzeige

Ich hatte ja kürzlich über eine Störung bei Microsofts Onlinediensten berichtet (siehe Microsoft Store, Outlook und Xbox Live weltweit gestört (10.11.2020)). Ob das Ganze damit zu tun hat, kann ich nicht sagen. Aber bei Martin Geuß, der ebenfalls kurz auf das Thema einging ist mir folgender Kommentar von Nutzer Haberlapp untergekommen:

Bekomme schon seit Tagen meine kürzlich gelöschten Mails wieder als „ungelesen“ in den Posteingang, so dass ich nach jeder neuen Email die reinkommt alle alten Mails wieder löschen muss.

Weitere Nutzer haben genau dieses Problem in den Kommentaren zu obigem Dr. Windows bestätigt. Nutzer Soernesto schreibt, dass das Problem, vor allem bei einem eingebundenen externen Konto seit einigen Tagen  bestehe. Parallel hat mich Blog-Leser Martin B. gestern Abend per Mail auf das Thema angesprochen:

das Thema / Problem könnten Sie gerne mal bloggen. Ich habe den Beitrag des Portals bereits entsprechend kommentiert und wette, es gibt auch in DACH zig betroffene User. Ich habe bereits vergeblich versucht, das Problem zu googlen, – bisher ergebnislos. Abhilfe ist in der Tat andauerndes Löschen der Mails direkt in den Konten – umständlich!

Bleeping Computer hatte das Thema bereits am 10. November 2020 in diesem Artikel aufgegriffen – mir fehlte die Zeit, das hier im Blog zu thematisieren. Der Artikel greift wohl den Microsoft-Supportbeitrag mit dem Titel Emails deleted from Outlook.com are reverting back to the Inbox vom gleichen Tag auf. Dort bestätigt Microsoft den Fehler und schreibt:

ISSUE

Users with Outlook.com accounts are seeing emails they delete from the Inbox reverting back to the Inbox.

STATUS: INVESTIGATING

The Outlook Team is investigating the issue for a fix. We will update this article as soon as we have more information on a fix.

Das Outlook-Team untersucht das Problem und will den Artikel aktualisieren, sobald weitere Informationen zu einem Fix vorliegen. In der Outlook.com-Supportseite mit Fixes heißt es bezüglich eines Workarounds dazu:

In the meantime, if the emails being reverted are coming from connected accounts you may be able to go to the Inbox of the originating account and delete the email to workaround the issue.  For example, if you have a Gmail connected account, go to Gmail.com and delete the email from there.

Sofern die wiederkehrenden Mails von einem extern in outlook.com eingebundenen Konto stammen, lautet der Ratschlag, zu diesem Konto (z.B. GMail) zu wechseln und die zu löschenden E-Mails dort entfernen. Dann zieht sich outlook.com  diese Nachrichten auch nicht mehr.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Outlook.com abgelegt und mit Outlook.com, Problem verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Outlook.com löscht keine externen Mails mehr (11.2020)

  1. Peter V. sagt:

    Genau mein Problem seit ein paar Tagen.
    Das mit dem löschen der Mails im verbundenen Mail-Konto habe ich auch ohne MS herausbekommen. Aber trotzdem sehr nervig.

  2. Martin Bell sagt:

    Obwohl es bei Microsoft noch nicht dokumentiert ist, sieht es für mich so aus, als wenn die Problematik für verbundene Mailkonten jetzt beseitigt ist (bei mir aol und yahoo).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.