Ikea Frankreich und Manager wegen Mitarbeiterbespitzelung verurteilt

ParagraphAm 15. Juni 2021 sind die Urteile im Prozess um die Mitarbeiterbespitzelung durch Ikea Frankreich gefallen. Ich hatte im Blog-Beitrag Mitarbeiterbespitzelung: Ikea vor Gericht darüber berichtet. Jetzt wurden Ikea Frankreich, dessen damaliger Vorstandsvorsitzender sowie weitere Mitarbeiter zu Geldstrafen und bei den angeklagten Personen zu Freiheitstrafen (ausgesetzt zur Bewährung) verurteilt. Die Details finden sich im verlinkten Beitrag.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit Allgemein, Datenschutz verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Ikea Frankreich und Manager wegen Mitarbeiterbespitzelung verurteilt

  1. Tom sagt:

    …und weiter geht die wilde Fahrt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.