VMware Sicherheitsupdates (August 2021)

Sicherheit (Pexels, allgemeine Nutzung)[English]VMware hat Sicherheitsupdates veröffentlicht, um Schwachstellen in mehreren Produkten zu beheben. Ein Angreifer könnte einige dieser Schwachstellen ausnutzen, um die Kontrolle über ein betroffenes System zu übernehmen. Betroffen sind VMware vRealize Operations, VMware Cloud Foundation und vRealize Suite Lifecycle Manager. Das US-CERT hat bereits einen Hinweis herausgegeben und weist die Leute an, sich die betreffenden Sicherheitshinweise anzusehen.

Die US-CERT-Meldung ist mir über nachfolgenden Tweet untergekommen und lässt sich hier nachlesen. VMware hat dazu das Advisory VMSA-2021-0018 veröffentlicht.

Mit dem Advisory werden die Schwachstellen CVE-2021-22022, CVE-2021-22023, CVE-2021-22024, CVE-2021-22025, CVE-2021-22026 und CVE-2021-22027 adressiert. Details sind im Advisory nachlesbar.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Sicherheit abgelegt und mit Sicherheit, VMware verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.