Gab es bei American Express einen Cyber-Angriff? Weltweite Störung am 1. April 2022

Sicherheit (Pexels, allgemeine Nutzung)[English]Kurz mal ein Fundsplitter, auf den mich ein Leser in einer privaten Facebook-Nachricht hingewiesen hat. Bei American Express scheint es seit dem 1. April 2022 Probleme zu geben – eine 2FA-Anmeldung führt nicht wirklich weiter, Transaktionen bleiben hängen. Und es gibt eine Stimme, dass es mit einem Cyber-Angriff zu tun habe. Vielleicht lässt sich was über die Leserschaft herausfinden. Ergänzung: Es scheint zumindest klar, dass es am Freitag eine größere, weltweite, technische Störung gab, die bis zum heutigen Samstag angehalten hat. War aber vermutlich kein böser April-Scherz.


Anzeige

Ein Leserhinweis

Blog-Leser Martin hat mich Freitag (1.4.2022, ja ich weiß, es ist April) in einer persönlichen Nachricht auf Schwierigkeiten beim Kreditkartenanbieter American Express hingewiesen. Dazu schrieb er:

Hallo, American Express hat wohl einen Cyber Angriff. Vielleicht kommen Sie an mehr Infos. Derzeit ist zumindest online so gut wie nichts erreichbar. Nach der 2FA kommt man nicht mehr weiter. Zahlungen online gehen auch nicht, offline wohl schon. In einer FB Gruppe wird auch schon fleißig diskutiert.

Auf die Facebook-Gruppe habe ich keinen Zugriff, da diese privat ist und ich (noch) nicht freigeschaltet bin. Aber es gibt einen Screenshot, den ich mal anonymisiert hier veröffentliche.

American Express Problem

In obigem Screenshot ist die American Express-App zu sehen und der Benutzer ist angemeldet. Es werden ihm aber keine Daten mehr angezeigt. Ein weitere Nutzer hat in einer privaten Facebook-Gruppe einen Hinweis auf einen Cyber-Angriff gepostet zu haben und schrieb.

American Express outage (April 1, 2022)

Auf Twitter gibt es Meldungen

Auch auf Twitter habe ich auf die Schnelle Meldungen von Nutzern gefunden, die sich über stundenlange Störungen beklagen.

American Express outage (April 1, 2022)

Und ein Hackerangriff wird in diesem Tweet auch nicht ausgeschlossen. Da American Express sein Geschäft in Russland eingestellt hat, wäre ein Cyberangriff nicht gänzlich undenkbar.


Anzeige

American Express outage (April 1, 2022)

Im American Express Twitter-Kanal hat das Unternehmen zumindest einen größere Störung eingestanden, die am 1. April 2022 aufgetreten ist.

American Express outage (April 1, 2022)

Es werden Probleme mit den Web-Diensten und der Mobile-App eingestanden. Eine Erklärung zur Störung habe ich nicht gefunden.

Downdetector und weitere Berichte

Ich habe eben mal den downdetector befragt und bekam eine fette Störung für Amercian Express angezeigt, die erst zum frühen Morgen abgeklungen ist.

American Express outage (April 1, 2022)

Nachtrag: Dieser Artikel von Bleeping Computer bestätigt im Grunde die obigen Beobachtungen – die 2FA-Authentifizierung ist ausgefallen. Ist jemand da näheres über die Ursache bekannt?


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Sicherheit abgelegt und mit Sicherheit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Gab es bei American Express einen Cyber-Angriff? Weltweite Störung am 1. April 2022

  1. Silvio H. sagt:

    Heute, am 4.4.22 das Gleiche wieder, Totalausfall bei Amex. Auch Bussineshotline und persönliche Betreuer bei Amex nicht erreichbar.

  2. david heart sagt:

    04.04.22 hunderte versuche um eine zahlung durchzukriegen

  3. Art sagt:

    den Bleeping Computer Artikel hast Du bereits verlinkt – Update in diesem:

    "Update, April 5th 01:05 AM ET: Added that a source familiar with the matter says the Amex outage is not from a cyberattack."

  4. Reiner Hohn sagt:

    Bestätige ebenfalls Probleme bei Online-Bestellungen und Buchungen, seit Anfang der Woche bis heute, querbeet. Wenn der Online Partner die Karte verifizieren möchte (PP , Hotel,..) kommt es zu einem Verbindungsfehler und es findet kein "handshake" statt. Die Karte kann bei Amex wohl nicht verifiziert werden. Es scheinen noch Nachwehen im Bereich der Datenbanken von Amex vorzuherrschen. – Anmeldung am Onlineportal von Amex funktioniert hingegen einwandfrei.

  5. Byron sagt:

    Auch heute wieder Probleme bei der 2 FA – Bezahlung. Mehrfach abgelehnt – auch die Partnerkarten funktionieren nicht . Anmelden im Konto geht , aber Zugriff auf Kontostand und Offers zur Zeit nicht möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.