November-Updates für Windows 7/8

win7Ist bald mal wieder so weit: November Patch-Day bei Microsoft. Entweder haben die Jungs und Mädels in Redmond noch immer Hangover von der Launch Party, oder Vupen hat dicht gehalten bzw. zu viel geprahlt. Jedenfalls liegt am Patch-Day wenig an.


Anzeige

Microsoft hat das Security Bulletin für den Patch-Day am 13. November vorab hier veröffentlicht. Ausgerollt werden insgesamt sechs Bulletins, wovon 4 Patches kritische Lücken bei der Remote Code Execution in Windows, im .NET Framework und im Internet Explorer ausbügeln sollen. Ein wichtiger Patch bezieht sich auf Microsoft Office.

Die Windows-Patches stehen für Windows XP SP3 (bzw. 64 Bit XP ab SP2) bis hin zu Windows 8 und Windows Server 2012 zur Verfügung. Bei Microsoft Office werden die Varianten Office 2003 SP 3 bis Office 2010 SP1 adressiert (der Code von Office 2013 ist nach noch nicht öffentlich ausgerollt – ob die MSDN-Abonnenten da auch einen Patch bekommen, ist unklar – werde ich die Tage wohl mal an meiner Installation testen). Danke an Martin Geuß, der hier auf den Patch-Day hingewiesen hat – irgendwie wäre das mir durchgeslippt.


Werbung – meine Bücher


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Sicherheit, Update, Windows 7, Windows 8, Windows Vista abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu November-Updates für Windows 7/8


  1. Anzeige
  2. Rudi B. sagt:

    Danke für die Vorankündigung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.