EaseUS Partition Master Version 11.8 verfügbar

AmazonEaseUS hat Anfang September 2016 die Version 11.8 des Partition Master freigegeben. Es handelt sich um ein Partitionierungs-Tool für Windows, mit dem sich Partitionen verschieben, kopieren, in der Größe anpassen, löschen oder neu anlegen lassen. Dabei werden MBR und GPT Partitionierung unterstützt.


Anzeige

In der Version 11.8 hat der Hersteller folgende Verbesserungen an der Partitionierunssoftware vorgenommen.

  • Die EFI Partition lässt sich auf einem GPT Laufwerk verändern
  • Die Disk-Konvertierung von MBR zu GPT wurde optimiert
  • Die Qualität beim Klonen von Systempartitionen wurde verbessert
  • Und es lassen sich mehr Operationen ohne Neustart durchführen

Nutzer aus Italien oder den Niederlande werden sich über die Unterstützung ihrer Sprache im Partition Master freuehttp://www.easeus.de/partition-manager/partition-master.htmln. Das Tool ist zu Windows 10 kompatibel und ermöglicht die Partitionen unter Windows 10 zu verwalten. Für den privaten Einsatz gibt es eine Free-Version. Für Firmen oder geschäftliche Anwendungen steht eine kostenpflichtige Pro-Version zur Verfügung. Mehr Details finden sich auf der Herstellerseite.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Datenträger, Windows abgelegt und mit Ease US, Partition Master, Tool, Windows verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu EaseUS Partition Master Version 11.8 verfügbar

  1. Partitions Editoren gibts massenweise auch von Paragon & Acronis, sicher ist der von dir vorgestellte "EaseUS Partition Master v11.8" auch nicht schlecht, aber da ich Acronis True Image mal gekauft und bei einer günstigen Gelegenheit auch den Disk Director 12 gleich mit dazu so habe ich beides auf der Boot CD/USB-Stick besser gehts dann wohl nicht.
    Die Programme und die Integration ist durchaus zu früheren Versionen besser geworden doch Partitionen würde ich nach wie vor nicht unter Windows bearbeiten.

    Schön für die Nutzer aus Italien oder den Niederlande das jetzt ihre Sprache ebenfalls unterstützt wird, EaseUS hat in der Vergangenheit so manchen Schabernack mit den Usern aus Deutschland getrieben und die Übersetzung von bestimmten Programm teilen Teilweise in gebrochenen Deutsch und Englisch war katastrophal, ich hoffe das es ihnen besser ergeht.

  2. Hardy sagt:

    Ich weiß nicht ob es jemand liest,aber da wäre etwas Interessantes zu EASUS …..,denn zu meinen News gehört auch WinTotal und vielleicht kann es hier weiter gegeben werden denn den Partitions Master Pro bis zum 6.11. kostenlos????Ich selber nutze Paragon,darum für mich nicht so wichtig aber für die anderen Blogleser vielleicht???

    http://www.wintotal.de/easeus-partition-master-professional-kostenlos/

    Das auch!
    http://www.wintotal.de/wonderfox-dvd-ripper-pro-und-andere-software-kostenlos/

Schreibe einen Kommentar zu der_Puritaner Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.