Tastaturlayout in Boot-Images per PowerShell ändern

Heute noch ein kleiner Fundsplitter für Leute, die Boot-Images ausrollen und dort das Tastaturlayout automatisch ändern wollen. Das geht mittels PowerShell  im ConfigMgr.

Ich bin die Tage auf diesen Tweet des MVP-Kollegen Nickolaj Andersen gestoßen, der den Ansatz bereits 2017 in seinem Blog-Beitrag  Change keyboard layout for Boot Images in ConfigMgr with PowerShell beschrieben hat.

Vielleicht kann das jemand von euch mal brauchen.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Tipps, Windows abgelegt und mit PowerShell, Tipp, Windows verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Tastaturlayout in Boot-Images per PowerShell ändern

  1. Guter Tipp! Definitiv besser als es manuell zu machen. Ich habe in der Vergangenheit immer ein kleines Batch Skript verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.