Trend Micro Worry-Free Business Security 10 SP1 in Deutsch

Kurze Information für Administratoren und Anwender. Trend Micro wird wohl am 26. August 2019 das Service Pack 1 für Worry-Free Business Security 10 in Deutsch freigeben. Das ist die Version der Sicherheitslösung, die zu Windows 10 Mai 2019 Update (Version 1903) kompatibel ist.


Anzeige

Zum Hintergrund

Nutzer, die Trend Micro Worry-Free Business Security 10 verwenden, hatten ein Problem. Diese Version war nicht für Windows 10 Version 1903 freigegeben. Für dieses Betriebssystem hatte Trend Micro zar am 12. Juli 2019 das Service Pack 1 für Worry-Free Business Security 10 freigegeben (siehe), aber nur in Englisch. Trend Micro Worry-Free Business Security 10 SP1 ist für Windows 10 V1903 zugelassen. Deutsche Anwender hingen daher ‘in der Luft’.

Am 26. August 2019 kommt SP1 in Deutsch

Auf administrator.de habe ich nun den aktuellen Hinweis vom 23.8.2019 gefunden, dass sich auch was für deutsche Windows 10 V1903-Nutzer etwas tut. Zitat:

TrendMicro Worry-Free Business Security 10.0 SP1 – Jetzt in Deutsch verfügbar! (Windows 10 1903 Support)

Nach wochenlangem Warten wird Trend Micro das SP1 für WFBS 10 voraussichtlich am 26.08.19 veröffentlichen. Ich habe das Setup aber bereits vorab auf den Servern von TM gefunden und bereits bei etwa 20 Kunden installiert. Läuft ohne Probleme und vielleicht will ja noch jemand hier ein bisschen arbeiten am Wochenende ;)

Den Download von TrendMicro Worry-Free Business Security 10.0 SP1  in Deutsch gibt es unter diesem Link.

Bei meinem Iron-Browser wurde der Download aber als Sicherheitsrisiko angezeigt und angeboten, das Ganze zu verwerfen. Die Signaturen sind wohl bei den Smart-Filtern noch unbekannt.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Virenschutz abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Trend Micro Worry-Free Business Security 10 SP1 in Deutsch


  1. Anzeige
  2. Peter Neumann sagt:

    Hallo,
    vielen Dank für diese Information.
    Gruss

  3. Anzeige

  4. Peter Neumann sagt:

    Hallo,

    Fehler: Apache2 kommt nicht mehr hoch.

    Starting the ‘Apache2.4’ service
    The ‘Apache2.4’ service is running.
    ion file C:/Program Files (x86)/Trend Micro/Security Server/PCCSRV/Apache2/conf/httpd.conf: Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

    Lösung: Einfach den Port 0 in der httpd.conf auf 8059 (nähe Zeile 214) anpassen.

    #
    # If your host doesn’t have a registered DNS name, enter its IP address here.
    #
    ServerName netbiosname.domain.local:8059

    Um sicher zu gehen das Apache richtig installiert wird: C:\Program Files (x86)\Trend Micro\Security Server\PCCSRV\Admin\Utility\Apache die .msi Reparatur Installation ausführen.

    Gruss

  5. VGem-e sagt:

    Hallo,

    habe heute das neue SP1 bei einem “Kunden” ohne Probleme installieren können, das Update dauerte so ca 1 1/2 Stunden (Advanced-Version), die o.g. Probleme beim Apache traten nicht auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.