Google Chrome Schwachstelle CVE-2019-13667 in iOS-App

Sicherheitsforscher haben in der iOS-App von Google Chrome vor Version 77.0.3865.75 eine Schwachstelle CVE-2019-13667 gefunden, die einen Remote-Angriff ermöglicht.

Ich bin über nachfolgenden Tweet auf die Schwachstelle CVE-2019-13667 aufmerksam geworden.

Eine unsachgemäße Implementierung in Omnibox in Google Chrome auf iOS vor 77.0.3865.75 ermöglichte es einem entfernten Angreifer, den Inhalt der Omnibox (URL-Leiste) über eine speziell gestaltete HTML-Seite zu manipulieren.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Google Chrome, iOS, Sicherheit abgelegt und mit Chrome, iOS, Sicherheit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.