Google will Bug in Alarmfunktion des Weckers beheben

[English]In Android gibt es einen Bug, der dazu führt, dass die Uhr-App Weckfunktionen nicht mehr zuverlässig ausführen kann. Eingetragene Weckzeiten werden dann einfach nicht mehr durch die App signalisiert, der Benutzer verpasst die Termine. Nun hat Google zugesagt, diesen Bug zu beheben.


Anzeige

Weckzeiten-Bug in der Uhr-App

Geht man im Play Store in die Bewertungen der Google-App Uhr, fällt auf, dass diese App seit geraumer Zeit massive Minusbewertungen bekommt. Nutzer kritisieren, dass Weckrufe nicht mehr alarmiert werden. Die Kommentare sind nahezu gleichlautend, wie die nachfolgenden Nutzer schreiben:

Weckzeiten-Bug in der Android Uhr-App

Melanie R., 3. September 2021

Der Wecker funktioniert nicht. Er klingelt nicht, stattdessen erscheint irgendwann die Meldung "Entgangener Weckruf". Ich habe deswegen schon zwei Termine bei der Arbeit verpasst. Damit ist die App für mich nahezu nutzlos. Die App stürzt auch oft ab, wenn man z. B. einen Timer einstellen möchte. Hängt eventuell zusammen. Da sollten die Entwickler dringend ran.

Friederike Kating, 4. September 2021

Seit einer Woche funktioniert mein Wecker morgens nicht mehr und hat mich bereits mehrmals in schwierige Situationen gebracht. Vorher gab es nie solche Probleme. Das Problem scheint nur im "bitte nicht stören Modus" aufzutreten. Diesen brauche ich aber definitiv nachts. Er vibriert einmal kurz, schaltet sich dann direkt aus und meldet,dass man den Weckruf verpasst habe. So ist der Wecker absolut unbrauchbar für mich.

[…]

Willer Walle, 31. Juli 2021

Mittlerweile sind 7 Monate vergangen und der Fehler ist immer noch nicht behoben! Jetzt reicht es mir. *********** Ich habe auf der Uhr 3 Weckzeiten eingegeben. 2 davon funktionieren einwandfrei. Die dritte jedoch setzt ihren Dienst immer aus. Sie klingelt einfach nicht zur festgelegten Zeit. Wecker gelöscht , neu eingegeben. Test ist in Ordnung. Zur festgelegten Zeit wieder das gleiche. Der Wecker klingelt nicht!!! Was läuft da nicht richtig und wie ist das Problem zu beheben ?

Beim schnellen Überfliegen könnte man den Eindruck gewinnen, dass das erst "seit kurzem" der Fall ist. Aber im letzten Kommentar, den ich oben herausgezogen habe, kristallisiert sich heraus, dass der Bug wohl bereits seit Anfang des Jahres 2021 vorhanden sein muss, da der Benutzer im Juli 2021 von sieben Monaten schreibt.

Auf reddit.com gibt es einen längeren Thread, allerdings bezogen auf das Google Pixel-Smartphone, in dem die ausgefallene Alarmierung der Uhr-App berichtet wird. XDA-Developers hat es am 5. September 2021 in diesem Artikel angesprochen – und bei heise gibt es diesen deutschsprachigen Artikel, der darauf hinweist, dass auch Smartphones von Samsung, Oppo oder OnePlus betroffen seien. Auf XDA-Developers vermutet man einen Zusammenhang mit dem Update der Uhr-App auf die Version 6.4 im März 2021. Möglicherweise kommt es zu einem Konflikt mit der "Bitte nicht stören"-Funktion in Android, die die Alarmierung verhindert.

Google arbeitet an einem Fix

Inzwischen ist klar, dass die Google Entwickler den Fehler kennen und an einem Update zu dessen Beseitigung arbeiten. Auf reddit.com hat sich ein Google-Entwickler mit dem Alias PixelCommunity gemeldet und schrieb folgendes:

We're sorry you've been experiencing this issue, and thank you for reporting it. We've identified a fix and will roll it out soon. In the meantime, you can change the alarm sound setting to a selection within Device sound.

Der Entwickler kennt die Ursache und gibt an, dass Google bald einen Bug-Fix verteilen werde. Wer betroffen ist, könne den Alarm-Ton der Uhr-App auf den Gerätesound umstellen – dann sollte es funktionieren. Oder man verwendet eine alternative App aus dem Google Play Store.

Im Google Issue Tracker gibt es eine Diskussion, in der jemand darauf hin weist, dass das Ganze durch einen Konflikt mit der Spotify-App zusammen hänge. In diesem Thread wird das Ganze angerissen. Mich macht es aber stutzig, dass dort das Problem als "seit 24. August 2021" bestehend aufgeführt wird. Das kollidiert mit den obigen Kommentaren – und auch die heise-Kommentare hier und hier deuten das an. Mal abwarten, was Google wann als Fix bereitstellt. Irgend jemand von euch von diesem Bug betroffen?


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Android, App abgelegt und mit Android, App, Problem verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Google will Bug in Alarmfunktion des Weckers beheben

  1. dodo88 sagt:

    Wenn man für ALLES ne App braucht…gibts denn kein CLOUD-Wecker? SCNR

  2. artodeto sagt:

    So viele Dinge sind daran erschreckend:

    1.) Man benötigt eine App für Kernfunktionen
    2.) Diese App scheint nicht wichtig genug zu sein, als dass sofort an einem Bugfix gearbeitet wird (und das bei der Firmengröße und der ach so hochgelobten Intelligenz bei "Ich hab recht")
    3.) Das solch eine App überhaupt kaputt gehen kann. Haben "die da" keine Tests?

    Danke für Eintrag. Ich hab immer gedacht, dass das an unserem "Frickel-Android" liegt.
    Ein Original-Android kann man ja maximal einmal an machen, oder gleich mit etwas Google-Freiem flashen.

    • Anonymous sagt:

      iOS hat es über Jahre / x iOS Versionen nicht hinbekommen das der Wecker richtig klingelt, wenn nach dem einstellen, nachts automatisch auf Sommerzeit oder andersrum umgestellt wurde.

  3. MrX1980 sagt:

    Bei meinem Moto X4 (2017) mit Android 9 habe ich keine Probleme feststellen können und ich nutze viel die Nicht Stören Funktion. Bei mir ist die Version 6.4 vom 07.03.2021 installiert. Vielleicht liegt es ein wenig daran, wie viele Einträge man hat und ob diese regelmäßig oder einmalig sind. Spotify habe/nutze ich nicht.

  4. Peter Müller sagt:

    Hallo,

    eine Kundin hat bei ihrem Xiaomi Redmi Note 8 diesen Effekt. Tritt nur sporadisch und nicht reproduzierbar auf.

    – Spotify App ist installiert
    – OS mit offiziellen Patches up2date

    Gruss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.